Von einem Polizeieinsatz, einem Helikopter und einem Einhorn!

Hhhhh! Was jetzt! Richtig gelesen!

In Kalifornien (USA), kam es zu einem ungewöhnlichem Polizeieinsatz.

Die Highway – Polizei suchte, am Mittwoch, nachdem der Notruf  eingegangen war, drei Stunden nach einem entlaufenen Tier. Bis jetzt klingt diese Story ja noch normal. Doch die Polizei staunte nicht schlecht, nach was für einem Tier es sich dabei handelt.

Augepasst! Nämlich ein Einhorn!!! Ja, dies ist kein schlechter Scherz.

Sogar ein Polizeihubschrauber mit Wärmebild kam zum Einsatz, um das entlaufene “Fabelwesen“ wieder einzufangen.

Als die Polizei es zu guter letzt aber eingefangen hatte, mit großer Erleichterung für Besitzerin und Polizei, wurde das Rätsel um das Einhorn schnell gelöst. Denn es war ein Pony namens Juliet, dem nur ein Horn auf den Kopf geglebt wurde. Denn die Besitzerin möchte den Kindern in ihrem Wohnort eine Freude machen, da man sich mit dem Pony/Einhorn, fotografieren lassen kann.

Doch nur dieses mal wollte es Juliet nicht!

Die ganze Story und Fotos hier:

Quelle: http://www.welt.de/vermischtes/article152719042/US-Polizisten-jagen-Einhorn-mit-Helikopter.html

 

Tja, schade. Wieder nicht’s. Da denkste, endlich mal ein schönes Beweisfoto und dann stellt es sich als Fake heraus. Nein, das Foto ist echt, das Pony auch, nur leider nicht das Horn! 😉

 

Mfg

Mattl 😀

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s