Das Problem mit der Treue!

Es kommt wirklich selten vor, dass ich gleich drei Einträge an einem Tag schreibe. Aber am heutigen, habe ich mir Gedanken gemacht, über ein Thema, dass so wie es heute scheint, manchen oder vielen Menschen, schwer fällt.

TREUE!

Als ich vor nicht einmal einer Stunde, gemütlich einen Kaffee genießen wollte, kam mir, nach einigen Ereignissen, ein Gedanke oder auch eine Frage, wie ein Blitz in den Kopf.
Was haben viele Menschen, für probleme mit Treue? Woran scheitert es, dass es Menschen gibt, die bei dem ersten kleinen Problem, die Flucht ergreifen?

Sei es in einer Ehe, in einer Beziehung, einer Freundschaft, oder auch zu sich selbst.

Was bewegt, nur ein Beispiel, einen Mann dazu, seine Schwangere Frau, einfach sitzen zu lassen? Oder  einen Freund, sich plötzlich nicht mehr zu melden, nur weil ein anderer plötzlich Probleme hat, in jeglicher hinsicht?

Ist es Angst? Die Verantwortunh? Beides zusammen? Oder steckt doch mehr dahinter?

Leider kenn ich die Antwort nicht. Aber es ist traurig wenn man hört oder auch sieht, wie z.b. eine Mann einer Frau alles verspricht und wenn sie Schwanger wird, sich plötzlich davonstiehlt, als ob es ein verbrechen wäre.

Aber auch in Freundschaften, gibt es dieses Phänomen der Untreue, zuhauf.
Wenn sich Freunde plötzlich aus dem Staub machen, nur weil sein Freund, plötzlich erkrankt ist oder ähnliches. Was natürlich dann für den erkrankten Freund, meistens in doppelter Hinsicht, tragisch ist. Ersteres die Krankheit und zweitens wird, was dann auch meistens der Fall ist, der jenige sich vorwürfe machen.

Das ist auch eines der schlimmsten Nebebeffekte, so glaube ich.
Das sich dann diejenigen Personen, sich selbst die Schuld geben, trotz des Umstandes, das die Person verlassen wurde. Und somit verliert er zur gleichen Zeit, das Vertrauen in andere Personen, die nicht so sind, oder es zeigt sich eine noch immensere Schuldzuweisung und er verliert den glauben an sich selbst.

Es ist dies wahrlich ein schweres Thema, denn hat man eine Frage gelöst, so kommt auch schon die nächste.

Aber eine Frage die sich mir im Besonderen stellt ist, wie kann man eine Menschen den man bedienungslos Liebt, einfach so im Stich lassen?
War alles dann nur eine Lüge?

Vielleicht weiß jemand Antworten auf diese Fragen. Es wäre sehr Interessant, was ihr denkt!

image

Mfg
Matthias 🙂

Advertisements

22 Kommentare Gib deinen ab

  1. JanJan sagt:

    Würde man jemanden bedingungslos lieben, WÜRDE man ihn nicht sitzen lassen. Wobei sich die Frage stellt gibt es BEDINGUNGSLOSE Liebe überhaupt? Es dürfte etwas sehr seltenes sein.
    Zwischenmenschliches scheint aber generell nicht mehr so wertvoll zu sein, keine Ahnung, aber egal ob Freundschaft oder Beziehung, bei ersten Problemen wird alles hingeworfen, man zieht weiter und weiter, auf der ewigen Suche nach Perfektionismus… Schade, denn gerade der gemeinsame Kampf durch Probleme schafft Verbundenheit und Vertrauen.

    Gefällt 3 Personen

    1. Ja, das mit der bedinungslosen Liebe, ist auch wieder eine Sache für sich. Genau so ist. Ich kann dir nur zustimmen. Danke! 🙂

      Gefällt 2 Personen

    2. cubow sagt:

      Ich glaube, du hast da (mal wieder) den Nagel auf dem Kopf getroffen! Heutzutage ist sicher nicht mehr bedingungslos…Die Wertschätzung gibt es in der Form wie vor der ganzen Medienentwicklung nicht mehr. Viel zu schnelllebig und alleine das Internet macht ja so viel möglich. So schaffen Social Media Plattformen wie Fb & Co. einfach auch die Möglichkeiten. Klick…weg…klick….neu.

      Gefällt 2 Personen

      1. Viele lieben Dank! Ja und das ist auch leider, das Problem unserer Zeit. Wenn alles immer schneller wird, muss es ja auch in den Beziehungen so sein. Alleine diese seltsamen „Speeddateplattormen“ oder wie die auch immer heißen mögen, sind ja schon ein Anzeichen dafür, wie krank unsere Gesellschaft geworden ist. Das finde ich total ja abartig. Da stellt sich mir aber die Frage: Für was brauchen wir dann überhaupt noch so etwas wie Beziehungen, usw.?

        Gefällt 1 Person

      2. cubow sagt:

        Beziehungen sind schon sehr wichtig und unverzichtbar für ein glückliches Leben. Ob Freundschaften oder Partnerschaften, zu zweit ist man immer stärker als alleine. Doch muss man heutzutage irgendwie flexibler sein und darf es anscheinend nicht zu nah einen herankommen lassen, wenn man mal wieder nicht gut genug war…Oder so?!? Keine Ahnung. Ich denke da ja auch anders als das, was ich so mit- und abbekomme. Schade eigentlich. Das ist sicher ein Thema mit dem man Tage verbringen kann, es zu erörtern. 🤔

        Gefällt 1 Person

      3. JanJan sagt:

        Na ja, letztendlich finde ich persönlich es aber wichtig DEN einen Menschen zu haben, den man liebt, zu dem man ehrlich ist, dem man vertraut und vertrauen KANN und offen gestanden, ist mir sonst der Rest der Welt egal 😉

        Gefällt 2 Personen

      4. cubow sagt:

        Das ist sicher etwas, wofür es sich lohnt nach DEM einen Menschen zu suchen.

        Gefällt 1 Person

      5. JanJan sagt:

        Ich habe ihn schon 24 Jahre an meiner Seite

        Gefällt 2 Personen

      6. cubow sagt:

        Wow…Das ist wirklich schön zu lesen, wenn es sowas wirklich gibt. Ich selbst glaube ja auch daran, doch es ist wohl ein bisschen auch mit Glück verbunden. 😉

        Gefällt 1 Person

      7. JanJan sagt:

        Also gesucht hatte ich ihn nicht… Ist mir einfach zugelaufen 🙂 Hast du niemanden?

        Gefällt 1 Person

      8. cubow sagt:

        Das klingt ja irgendwie niedlich. 🤗 Dann behalt‘ ihn auf jeden Fall 😊… Ich? Nee…noch nicht. Aber, wie gesagt, ich glaub dran…😀

        Gefällt 2 Personen

      9. JanJan sagt:

        Jaaaa ich habe meinen Stempel drauf gesetzt: MEINS 🙂 Im Ernst, ich könnte mir keinen Besseren wünschen und du wirst sicher auch noch dein Herzblatt finden ♥

        Gefällt 2 Personen

      10. cubow sagt:

        Das ist wirklich wunderschön und ich wünsche euch auch nur das Beste… Nein, wirklich! Alles richtig gemacht!😆
        Und vielen Dank, dass du mit mir dran glaubst 😊

        Gefällt 2 Personen

  2. Simmis Mama sagt:

    Kann ich dir auch nicht beantworten. Ich bin immer auf der verlass werden Seite, vor allem bei Freundschaften. Ich selbst bin sehr treu, Vorkehrungen zu sehr

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist immer schlimm, so etwas zu hören! Das kenne ich auch von wo, das ständige verlassen werden.
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

      1. Simmis Mama sagt:

        Tut mir leid für dich :(. Freut mich aber nicht alleine damit zu sein :).

        Wenigstens mein Mann verlässt mich nicht. Ich wurde schlauer und habe mir eine Klette gesucht ;-P

        Gefällt 1 Person

      2. Das passt schon, aber danke! Das freut mich zu hören. Wie ich schon einmal gesagt habe, ich bin ein Optimist und alles hat seinen Grund. Irgendwann kommt die Person ins Leben, die es ist und sein muss. 😀

        Gefällt 1 Person

      3. Simmis Mama sagt:

        Das stimmt auf jeden Fall! 🙂
        Schön zu hören, dass du optimistisch bist. Ich bin sunset oft von depressiven pessimistischen Leuten umgeben. Fein, dass du anders rangehst. Das hilft 🙂

        Gefällt 1 Person

      4. Danke, ja das stimmt. 😀

        Gefällt 1 Person

      5. Simmis Mama sagt:

        Einfach toll :)))))

        Gefällt 1 Person

    2. Simmis Mama sagt:

      Vielleicht zu sehr meinte ich

      Gefällt 1 Person

  3. gripseljagd sagt:

    Die Antwort ist ganz einfach. Es ist nicht unsere Natur treu zu sein. Wir sind einfach nicht so. Die die Treu sind, sind die Ausnahme, genau so, wie etwa 5% der Menschen Homosexuell sind gibt es ein paar die sind Treu. Das ist alles nicht schlimm, nur ist es dumm das nicht zu akzeptieren und dann eingeschnappt zu sein, wenn es trifft.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s