Momente der Geschichte#1

Wie versprochen, gibt es jetzt die neue Kategorie „Geschichte“! Desshalb gibt es heute gleich den ersten Beitrag. Ich werde es so machen, dass an Tagen, an denen etwas historisch wichtiges passiert ist, ich der einfachheit halber übernehmen und hier veröffentlichen werde, aber auch spezielle historische Momente, Themen udg., natürlich selber schreiben werde.

Auch werde ich die Links, der Artikel beibehalten, damit man bei Interesse, mehr zu den jeweilige „Tagesmomenten“ nachlesen kann!  Die, wie ich sie jetzt einfachheitshalber nenne „Tagesmomente“, werde ich kurz halten.Die speziellen Themen von mir werden dann schon etwas länger und ausführlicher werden.

 

Ich hoffe es gefällt und

Viel Spass beim Lesen!

 

Aber lange rede – kurzer Sinn, fangen wir an! XD

 

7.Dezember 1941:

 

Der Angriff auf Pearl Harbor, auch bekannt als Überfall auf Pearl Harbor, war der Angriff der Kaiserlich Japanischen Marineluftstreitkräfte auf die in Pearl Harbor auf Hawaii vor Anker liegende Pazifikflotte der USA am 7. Dezember 1941.

Mit dem Angriff weitete das Kaiserreich Japan den seit 1937 geführten Pazifikkrieg in den Zweiten Weltkrieg aus. Er wird als ein entscheidender Wendepunkt angesehen, weil er der Auslöser für den Kriegseintritt der USA am 8. Dezember war, die sich zwar zuvor schon durch beträchtliche materielle Unterstützung Großbritanniens und der UdSSR indirekt am Krieg beteiligt (Lend-Lease), aber formal als neutral gegolten hatten. Am 11. Dezember erklärte daraufhin auch das mit Japan verbündete nationalsozialistische Deutsche Reich den USA den Krieg (Kriegserklärung Deutschlands an die Vereinigten Staaten).

Durch den Überraschungsangriff ohne vorherige Kriegserklärung wurde ein Großteil der amerikanischen Schlachtflotte ausgeschaltet, wodurch die japanische Flotte für mehrere Monate die absolute Überlegenheit im Pazifikraum besaß. Allerdings wurden dabei weder die Flugzeugträger der Pazifikflotte noch die Treibstoffdepots entscheidend getroffen, was den Erfolg wieder relativierte. Einige Stunden vor dem Angriff hatte die japanische Offensive gegen die britischen und niederländischen Kolonien in Südostasien begonnen (Japanische Invasion der Malaiischen Halbinsel), womit sich der Krieg in Europa zu einem global geführten Weltkrieg ausweitete. Zusätzlich wird der Angriff auf Pearl Harbor oft als die Schlacht angesehen, in welcher der Flugzeugträger das Schlachtschiff als dominierendes Element des Seekrieges ablöste.

Obwohl der Angriff den USA eine erhebliche militärische Schwächung zufügte, erwiesen sich seine langfristigen Folgen als fatal für Japan. Durch den in den USA als „heimtückisch“ aufgefassten Angriff gelang es der amerikanischen Regierung, die bis dahin größtenteils pazifistisch oder isolationistisch eingestellte US-Bevölkerung für den Kriegseintritt zu mobilisieren, was auf Grund des enormen amerikanischen Industriepotentials die Entscheidung zu Gunsten der Alliierten herbeiführte. Der Name Pearl Harbor gilt heute in den USA als Synonym für einen ohne jede Vorwarnung erfolgten vernichtenden Angriff.

 

pearl_harbor_1941_de-svg

Quelle (Foto): Wikipedia/ Thomas Steiner, GNU Lizenz – Creative Commons

 

Pearl Harbor Attack, 7 December 1941

Quelle (Foto): Wikipedia

Infos zum Foto: Angriff auf die im Hafen liegenden Schiffe. In der Mitte eine Explosion nach einem Torpedotreffer auf die USS Oklahoma. Zwei attackierende japanische Flugzeuge sind zu erkennen: eins über der USS Neosho und eins über der Marinewerft (Aufnahme aus einem angreifenden japanischen Flugzeug)

 

pearl_harbor_looking_southwest-oct41

Quelle (Foto): Wikipedia

Infos zum Foto: Pearl Harbor im Oktober 1941. In der Mitte Ford Island, links davon die Liegeplätze der Schlachtschiffe, die sogenannte Battleship Row (Schlachtschiff-Allee)

 

a6m3_model22_ui105_nishizawa

Quelle (Foto): Wikipedia

Infos zum Foto: Japanischer Jäger vom Typ Mitsubishi A6M Zero

 

d3a1_akagi

Quelle (Foto): Wikipedia

Infos zum Foto: Japanischer Sturzkampfbomber Aichi D3A Val

 

uss_ward_dd-139

Quelle (Foto): Wikipedia

Infos zum Foto: Der Zerstörer USS Ward

 

pennsylvania-cassin-downes

Quelle (Foto): Wikipedia

Infos zum Foto: Die Wracks der Zerstörer Cassin und Downes vor der Pennsylvania

 

Quelle (Fotos, Text,  Angaben und Links): Wikipedia

 

 

Ich hoffe der erste Beitrag in der neuen Kategorie gefällt und wie immer,

 

Mfg

Matthias 😀

 

 

 

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Matthias, ich würde diesen wunderbaren Beitrag gern zu meiner Aktion „GEGEN DAS VERGESSEN“ hinzufügen:
    https://sckling.wordpress.com/portfolio/gegen-das-vergessen/

    Auch auf FB habe ich eine gleichnamige Gruppe, wo ich es gern teilen möchte. Solltest Du Interesse haben, Dich als Mitglied mit zu engagieren, sag mir bitte Bescheid.

    Herzliche Grüße

    Sylvia

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Sylvia!
      Natürlich und liebend gerne kannst du diesen Beitrag hinzufügen und auch auf der Facebook – Gruppe udg. teilen. Da auch mir dieses Thema ein großes Anliegen ist und ich solche sachen mit freude unterstütze, würde ich mich freuen wenn ich vielleicht ein wenig dazu beitragen kann und würde mich liebend gerne dafür engagieren. An dieser Stelle frage ich gleich nach, ob ich die Seite auf meinem Blog, verlinken darf?
      LG zurück
      Matthias 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Das freut mich sehr, denn ich freue mich über jeden Einzelnen, der sich mit uns gemeinsam gegen Rechtspopulismus stark macht.
        Gern kannst Du die Seite auf Deinem Blog verlinken!

        Herzliche Grüße
        Sylvia

        Gefällt 1 Person

      2. Ich freue mich natürlich auch sehr darüber und bedanke mich ganz herzlich dafür! Ich finde es, gerade in der gegenwertigen Zeit wichtig, sich dagegen stark zu machen!
        Vielen Dank nochmals und
        Glg zurück
        Matthias 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s