Ein Tag zum Vergessen!

Zuerst einmal einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag!

Ja, wie oder wo soll ich Anfangen?

Bis gestern war eigentlich bei mir für lange Zeit wieder einmal Ruhe usw. eingekehrt.
Doch der gestrige Tag, war seit sehr langer Zeit wieder einer, den man getrost in den Müll kippen konnte.

Wobei, es war ja nicht der ganze Tag für die Katz, sondern genauer gesagt, der Nachmittag und Abend.

In einem schon älteren Beitrag, habe ich ja schon meine Probleme mit meinem PC erwähnt. Doch eines lieben Tages, funktionierte er wieder und ich konnte jegliche Arbeiten, wieder auf meinem PC ausführen.

Was man auch wahrscheinlich am Blog selbst bemerkt hat.
Bis gestern ging soweit immer alles gut.

Doch gestern kam es zum Supergau, der für jeden PC besitzer der Horror ist. Es war aus und vorbei!
Ich habe an den Hilferufen und Symptomen, die er von sich gab, es gleich befürchtet. Doch um es genauer zu wissen, öffnete ich seinen „Thorax“  und nahm ihn Stück für Stück, auseinander.

Es kam wie es kommen musste und was ich befürchtete.

Die Festplatte hat ihr jähes Ende gefunden. Das einzige positive Resume, dass sich daraus ergibt und mich nicht zur Verzweiflung bringen lässt, ist die Tatsache, dass zwar enorm viele, aber zum Glück keine extrem wichtigen Daten darauf abgespeichert waren.
Bei wichtigen Sachen, vertraue ich dann doch lieber dem Papier und einem Stift oder meinem Gedächtniss.

Im Umkehrschluss bedeutet das, ich darf nun wieder eine enge Beziehung mit meinem Smartphone eingehen bis ich einen neuen Rechner habe.

image

Foto: Meines Rechners

Dafür habe ich mir am Abend etwas leckeres gegönnt!  😀

Sozusagen als ausgleich! 😉

image

Foto: Maki – Box mit Wasabi und Sojasauce

image

Foto: Überbackene Shrimps

Ich wünsche allen einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag und wie immer,

Mfg
Matthias 😉

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. JanJan sagt:

    Ach ein gutes Verhältnis zum Smartphone kann auch nicht schaden 🙂
    So eine Box habe ich mir letztens auch gegönnt, schmeckte gar nicht mal sooo schlecht.

    Gefällt 1 Person

    1. 😀 Hoffe nur das dass verhältniss nicht zu lange geht! XD

      Gefällt mir

      1. JanJan sagt:

        Ich bin mittlerweile so an mein Tablet gewöhnt, dass ich kaum mal am PC schreibe.

        Gefällt 1 Person

      2. Ja, nach einiger Zeit bin ich es auch wieder gewohnt. Aber die ersten Tage, sind eine Umstellung. 😀

        Gefällt mir

      3. JanJan sagt:

        Jaaaa alles etwas klein 🙂

        Gefällt 1 Person

      4. Ja, vorallem die Tastatur. XD

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s