Der Gärtner war es nicht #1

Eine wirklich geniale Idee der Autorin von Feuerwerkmädchen! 😀

Feuerwerkmädchen

Mitten in der Nacht klingelt mein Handy. Verschlafen richte ich mich auf und suche meine Brille. Scheiße, wo ist die denn?. Ich kneife meine Augen zusammen und schaue auf den Display. *Der Dicke* zeigt es in schwarzer Schrift auf blauem Display. Die Arbeit ruft. „Hallo?“ flüstere ich leise in den Lautsprecher. „Ein junger Mann. Komm schnell zur Brücke an der Hauptstraße. Die Eltern wissen noch nichts.“ Spätestens jetzt bin ich hellwach. „Ich bin unterwegs“. Mit hektischen Bewegungen suche ich meine Kleidung und ziehe mich an. Ein kurzer Blick in den Spiegel, Zähne putzen und einen Apfel für die Autofahrt mitnehmen. 10 Minuten nach dem Anruf sitze ich in meinem gelben Smart und fahre aus der Garage. Zur Brücke sind es nur wenige Minuten und ich sehe schon von weitem die Absperrungen der Polizei. Ich parke meinen Wagen und laufe auf meine Kollegen zu. Der Dicke steht mit verschränkten Armen neben…

Ursprünglichen Post anzeigen 315 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s