Geschichten zum Nachdenken#39

Solange

Solange Du dem

Anderen sein

Anderssein

nicht verzeihen kannst,

bist Du weitab

vom Wege zur Weisheit!

 

pencils-806604_960_720

Mfg

Matthias 😀

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ilanah sagt:

    Ich halte es da eher mit der chin. Medizin, da heißt es, du musst niemandem verzeihen außer dir selbst, nur darin liegt jegliche Heilung, du wirst nie heil werden, wenn du dir selbst nicht verzeihst und das ist schwerer als anderen zu verzeihen.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja. Das stimmt auch. Man muss sich auch selbst verzeihen können.

      Selbstliebe – Sich selbst respektieren – sich selbst verzeihen können.

      Ich glaube das sind die drei wichtigsten Grundhaltungen im Leben.

      Gefällt mir

      1. Ilanah sagt:

        Ja, das sehe ich auch so. ALLES fängt bei einem selbst an.

        Die chin. Ärzte sagen ganz klar, dass es zwar nobel ist, wenn man anderen verzeiht, aber für eine echte Heilung hat das keine Relevanz.

        Jedoch wird es niemals eine vollständige Heilung geben, wenn man sich selbst nicht verzeiht. Ein radikales Denken, aber da ist was dran, stecken ja auch 5000 Jahre Erfahrung in Medizin dahinter.

        Gefällt 1 Person

      2. Naja. So radikal ist es ja nicht, ist halt eben nur die Wahrheit! 😀

        Man könnte es ja noch tiefgründiger sagen und zerteilen usw. und in Philosophischer und jeglicher Weltanschauung, Lehren und meinetwillen auch Religion beweisen, dass es genau so ist.

        Gefällt mir

      3. Ilanah sagt:

        Das denke ich auch.
        Und dennoch wird uns doch oft gesagt, dass wir ANDEREN verzeihen sollen.
        Mir jedenfalls hat noch niemand gesagt, dass ich mir selbst verzeihen soll.

        Gefällt 1 Person

      4. Ja, das stimmt.
        Ich denke desshalb ist ja gerade die Welt so, wie sie leider nun mal ist!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s