Ostara – Ostern – Warum der Hase und das Ei?

Warum sind Hase und Ein eigentlich Symbole zu Ostern?

 

Das und ein wenig mehr, möchte ich in diesem Beitrag ein wenig erzählen.

Ich möchte aber darauf hinweisen, dass ich damit keinen Glauben odg. verunglimpfen möchte oder ähnliches. Jeder kann, darf und soll an das Glauben was für ihn persönlich richtig ist.

 

Anhand der heute gebräuchlichen Kirchlichen Traditionen, merkt man, das Ostern ein sehr altes Fest ist, das früher mit dem Frühling in verbindung gebracht und gefeiert wurde. Auch ist es ein Mondfest.

Was wir auch heute noch beibehalten haben. Denn Ostern ist ja bekanntlich immer am ersten Sonntag, nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsbeginn, auch Frühlingstagundnachtgleiche genannt.

Auch hat es den selben hintergrund!

Die Auferstehung /Wiedergeburt

 

Doch von wo kommt der Name Ostern überhaupt?

 

Der Name Ostern, wurde diesem Fest, erst im Mittelalter gegeben. Dabei handelt es sich um den abgeleiteten Namen der Germanisch Frühlingsgöttin “Ostara“. Was auch noch im Namen, “Österreich – “Dem Reich der Ostara“. vorhanden ist. Wobei manchmal auch Ostern, mit der Göttin Freya in verbindung gebracht wird. Freya ist die Germanische Göttin der Liebe und Ehe.

Wobei dieses Fest bis zurück zu den Ägyptern und Persern reicht!

 

Ostara

Bild: Wikipedia/ Ostara – Germanische Frühlingsgöttin

 

Freyja_and_cats_and_angels_by_Blommer

Bild: Wikipedia/ Freya – Germanische Göttin der Liebe und Ehe

 

Von wo kommt jetzt der Hase und das Ei?

 

Das Ei galt und gilt als Symbol der Wiedergeburt/Auferstehung.

Weshalb Ostern im Frühling gefeiert wurde und wird.

Die Wiedergeburt der Natur, des Lebendigen. Auch werden heute noch in gewissen Gebieten der Welt die Eier bewusst Rot gefärbt, als Symbol für das Blut, was wiederum das Leben symbolisiert.

Der Osterhase, galt und gilt als Symbol für die Fruchtbarkeit. Was man auch am Bild der Göttin “Ostara“ sehen kann. Was wiederum mit dem Beginn des Frühlings zusammenhängt und der Bestäubung der Blüten usw.

 

So, das war jetzt einmal eine gaaanz kurze erklärung zu den Symbolen des Osterfestes und zu Ostern selbst.

Es gibt natürlich noch zahlreiche weiter Ausführungen und Erklärung, aber das ist einmal so eine grober Überblick.

 

Jetzt wünsche ich noch allen ein wunderschönes Osterfest und entspannte Feiertage!!! 😀

 

Jetzt gibt es noch zwei Bildchen:

 

easter-2141071_960_720

 

Das ist ja mal ein süßes Häschen!! Ha! 😀

easter-2174681_960_720

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s