Momente der Geschichte#17

Heute gibt es wieder eine Doku in der Kategorie, “Momente der Geschichte“!

 

Und zwar wurde ich schon einmal gefragt, wegen eben dieser Doku, da ich sie jetzt wieder “gefunden“ habe, möchte ich sie natürlich hier als Beitrag veröffentlichen.

Dabei geht es um Menschenexperimente im 2.WK (Josef Mengele), in der Zeit des Kalten Krieges, aber auch danach und sogar bis in die Gegenwart.

 

Hinweis: Im Original ist diese Doku ab 18 und für manche Personen, vielleicht nicht geeignet!

 

 

 

Mfg

Matthias 🙂

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Ich dachte in meiner Einfalt immer, diese Beispiele müssten doch jeden Menschen entrüsten, abschrecken und anekeln. Jedoch höre ich erschreckenderweise vermehrt Stimmen, die solche Experimente als gewinnbringend und wichtig für die heutige Medizin erachten. Frei nach dem Motto: Hauptsache, etwas hilft mir, dann ist der Weg/die Wurzel der Erkenntnisse egal und das Leid anderer erst recht. Das deckt sich mit einer weiteren Beobachtung, wonach viele Beiträge auf Artikel voller Ignoranz und ohne Mitgefühl mit Ich beginnen und vor weiteren Ichs strotzen. Z.B.: In Afrika verhungern Kinder. Sie brauchen unsere Hilfe. – Ich/Wir brauche/n erst recht Hilfe. Mir reicht mein Geld auch nicht. Wer hilft denn mir? Mir geht es viel schlechter. Es fehlen neben Menschlichkeit auch der Blick für Verhältnismäßigkeit und Einsicht in notwendigen Zusammenhalt und Selbstbeschränkung.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s