Worte der Weisheit#252

Gar nichts erlebt. Auch schön.

(W.A.Mozart)

image

Mfg
Matthias 😀

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Welch eine wunderbare Aussage! Ich würde sie – mit Bezug auf unsere heutigen Zeiten mit all dem Freizeitstress und überdrehter Erlebnis-Anbetung – gerne noch weiter treiben:
    „Gar nichts erlebt. Herrlich!“

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja, das klingt noch besser!
      😀

      Gefällt 1 Person

  2. Muße – ein fast vergessener Zustand, der so viel Kraft spenden kann.

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist wahr!! 🙂
      Besonders in unserer Zeit, wäre es (noch) wichtiger, einfach mal faul zu sein.

      Gefällt 1 Person

      1. Das Gehirn frei, ohne unmittelbare Pflichten. Das sollte man auch den Kindern mal wieder gönnen. Wichtig für Kreativität und neue Gedanken.

        Gefällt 1 Person

      2. Das stimmt! 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s