Sänger Chester Bennington Tod!

Ja, vielleicht haben es die meisten schon gelesen oder gehört.
Chester Bennington, der Sänger der Rockband Linking Park, wurde tot in seinem Haus aufgefunden.

Laut Angaben handle es sich um einen Suizid durch erhängen, da er schon seit sehr langem an Depressionen litt, da er als Kind missbraucht wurde.

Er wurde nur 41 Jahre alt.

Obwohl ich selbst die Band nur sehr wenig in meiner Jugend  gehört habe, hatt mich diese Nachricht in der Nacht, doch geschockt.

Erst im Juni 2017, war er beim Nova Rock Festival in Österreich aufgetretten.

image

Bild: Quelle: Wikipedia/Chester Bennington am Rock im Park 2014 Festival/Urheber: Stefan Brending/Lizenz: Creative Commons Atribution Share Alike 3.0

Werbeanzeigen

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. annaverburg sagt:

    Die Nachricht seines Todes schockierte mich.. anders wie bei dir bin ich zu einen großen Teil mit Linkin Park aufgewachsen. Man kann es gar nicht richtig in Worte fassen wenn man solche Schlagzeilen liest.. es ist so irreal aber leider sind es Depressionen und Suizide nicht..

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja das stimmt. Ich habe es zweimal lesen müssen um es zu glauben.
      Ich habe sie zwar auch in der Jugend gehört, aber wie gesagt, eben nicht so intensiv wie andere Bands.

      Das kann ich mir gut vorstellen, das dass dann einer schock war für dich. Bei Bands mit denen man aufwächst, die zumeist auch einen prägen odg., ist das wirklich eine extreme Nachricht.

      Ja, leider sind Depressionen usw. extrem schwere Krankheiten, vor allem durch solche schlimmen Erlebnisse, wie eben bei ihm!

      GlG 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.