Momente der Geschichte#24

image

10. September:

1481:
Ein neapolitanisches Heer erobert die italienische Stadt Otranto zurück, die im Jahr zuvor im Otrantofeldzug der Osmanen an jene gefallen war.

1759:
Im Stettiner Haff verliert Preußen im Siebenjährigen Krieg die erste Seeschlacht gegen eine überlegene Schwedische Flotte.

1813:
Die Amerikaner besiegen während des Britisch-Amerikanischen Krieges in der Schlacht auf dem Eriesee ein britisches Flottengeschwader und zwingen die Briten damit zur Aufgabe Detroits und der gesamten Eroberung von 1812

1874:
Papst Pius IX. verbietet in der Bulle Non expedit den italienischen Katholiken, aktiv oder passiv an Wahlen teilzunehmen.

1898:
Der Anarchist Luigi Lucheni sticht in Genf Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, genannt Sisi, nieder.

1919:
Der Friedensvertrag von Saint-Germain-en-Laye wird unterzeichnet.
Es regelt nach dem Ersten Weltkrieg die Auflösung des Kaiserreichs Österreich-Ungarn und die Bedingungen für die neue Republik Österreich. Unter anderem darf der Name Deutschösterreich nicht mehr geführt werden, auch wird der Anschluss an die Weimarer Republik verboten.

1941:
Die seit 10. Juli dauernde Kesselschlacht bei Smolensk während des Unternehmens Barbarossa im 2.WK endet mit einem Sieg der deutschen Wehrmacht über die Rote Armee.

1941:
Im Moskau beginnt der Deutsche Volkssender seine Hörfunksendung in deutscher Sprache.
Informationen und Propaganda sollen im Reich zum Widerstand gegen die Nationalsozialisten ermutigen.

1943:
Die Wehrmacht leitet den Fall Achse ein und besetzt Rom.

1952:
Das Luxemburger Abkommen, in dem sich die BRD aufgrund der Judenvernichtung in der NS-Zeit zu globaler Entschädigungsleistung an Israel und die Jewish Claims Conference verpflichtet, wird unterzeichnet.

1952:
In Straßburg tritt erstmals die Gemeinsame Versammlung der Montanunion, Vorläufer des EU-Parlaments, zusammen.

2002:
Die Schweiz wird offizielles Mitglied der UNO.

Sonstiges:

2008:
In der Forschungseinrichtung CERN bei Genf wird der Large Hadron Collider (LHC), der größte Teilchenbeschleuniger der Welt, in Betrieb genommen.

1930:
Südlich von Oldenburg schlagen zwei große Fragmente eines Meteoriten ein.

1988:
Die Tennisspielerin Steffi Graf gewinnt als erste Deutsche und dritte Spielerin überhaupt alle Grand Slam – Turniere mit ihrem Sieg bei den US-Open gegen die Argentinierien Gabriela Sabatini.

2006:
Der Formel-1 Rekordweltmeister Michael Schuhmacher erklärt seinen Rücktritt zum Ende der Saison.

Quelle: Wikipedia

Mfg
Matthias 😀

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.