“Wostok 2018“ – Das größte Manöver seit dem Kalten Krieg!

Vom 11. – 15. September, fand in Sibirien, das größte Militärmanöver seit dem Kalten Krieg statt.

(Symbolbild)

Die beiden östlichen Großmächte, Russland und China, stellten dabei ihre militärische Stärke zur Schau. Der russische Oberbefehlshaber, Sergei Shogiu betitelte dies als beispiellos in der Geschichte. Alleine Russland stellte 300.000 Soldaten, 1000 Flugzeuge, 2 Flotten und alle Luftlandetruppen bereit. China stellte 3.200 Soldaten, 900 Waffenträger und 30 Flugzeuge und Hubschrauber bereit.

Zudem stellte Russland seine modernste Raketenwaffen vor.

Obwohl es laut eigenen Aussagen des Kremls, keinerlei Befürchtungen in Europa zu geben braucht, aufgrund der extra weit entfernten Stationierung von jeglichen US- Stützpunkten in Europa, zeigt sich doch ein Muskelspiel gegen die USA. Denn China alleine möchte seine Militärdoktin gegenüber der USA, immens aufstocken. So entwickelte China den ersten eigenen Flugzeugträger, dazu einige Lenkwaffenzerstörer, die als die modernsten der Welt gelten. Auch besitzt China als zweites Land, neben den USA, einen eigenen Stealth Fighter.

Laut Aussagen des Chinesischen Militär Portals, ist dieses Manöver ein Zeichen. Denn trotz einiger Rivalitäten mit Russland, schweißt der Druck von den USA, unsere beiden Länder enger zusammen.

“Einige Hegemonialmächte üben auf China und Russland Druck aus, indem sie die beiden Länder in politischen, wirtschaftlichen und militärischen Bereichen schwer treffen.“
„Ein Grund für die Teilnahme Chinas an dem Großmanöver ist die Demonstration seiner Freundschaft mit Russland. Zudem spiegelt die Beteiligung Chinas die subtilen Veränderungen in der Einschätzung der globalen Lage.“

Einige Videos

Ansprache Putins:

Dieser Beitrag ist zuerst ohne jegliche eigener Meinung verfasst.

Was denkt ihr darüber und wie sollte sich Europa verhalten?

Mfg

Matthias 😃

Werbeanzeigen

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Reiner sagt:

    Muskelspiele …
    Beunruhigend, wie so vieles gerade. Man gewöhnt sich dran, wie damals, an den so genannten kalten Krieg.

    Lieben Gruß Dir.

    Gefällt 1 Person

    1. Oh ja!
      Scheint so, als ob die Welt gerade irgendwie am Rad dreht.

      Das ist leider wahr, auch wenn ich zu dieser Zeit, noch nicht auf der Welt war. Ob er diesesmal auch “nur“ KALT bleibt, wage ich aber in der gegenwärtigen politischen Situation, Trump und Co., irgendwie zu bezweifeln.

      Aber hoffen, sollten wir das Beste!! 👌

      Liebe Grüße zurück! 😃

      Gefällt mir

      1. Reiner sagt:

        Wir können nur hoffen, dass alle Verantwortlichen ihre Sinne beisammen halten, sich nicht von Kalkül, Gier und Rache leiten lassen.

        Guten Morgen Dir!

        Gefällt 1 Person

      2. Ja, das ist wahr! 👌😰

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.