15. Februar – Der Kinderkrebstag!

Im heutigen “Worte der Weisheit“, ging es um Kinder, den heute am 15. Februar, ist der Internationale Kinderkrebstag!

Dieser Tag wird genutzt, um das öffentliche Bewusstsein für Kinder die an Krebs neu- oder erkrankt sind, aber auch an alle Kinder und Jugendlichen, die ihn besiegt haben, zu stärken.

Dies Tag, gibt es seit dem Jahre 2002!

Denn jährlich erkranken weltweit mehr 250.000 Kinder und Jugendliche neu an Krebs. Davon fast 3.000 alleine im deutschsprachigen Raum.

Dazu zählt mit 33% Leukämie zu den häufigsten Krebsarten bei betroffenen. Gefolgt von Tumoren im Zentralnervensystem und Lymphome mit 20% und 12%.

Nicht nur das die Diagnose und die Krankheit an sich schon für die Kinder und die Angehörigen eine körperliche sowie eine psychische Belastung darstellen, auch sind die enormen Therapiekosten sehr oft eine große Last.

Aber eben vor allem die körperliche und psychische Gesundheit sind von allen Beteiligten schwer betroffen. So muss ein erkranktes Kind, seine Lebenszeit mehr im Krankenhaus verbringen als zu Hause bei der Familie, um sich den Dauermedikationen und Behandlungen zu unterziehen. Daher gibt es in Deutschland und Österreich viele Organisationen, die sich dieser Herausforderung annehmen und gemeinsam mit den Betroffenen auseinandersetzen.

Sei dies im Rahmen von Geldern, oder aber auch um zu bewerkstelligen, dass die Kinder sogar oftmals ihre Therapien zu Hause machen können in ihrem gewohnten Umfeld bei der Familie. Denn somit ist meist eine enorme seelische Entlastung gegeben, was den Therapieerfolg meist um einiges erhöht.

Aber auch die Forschung entwickelt immer neuere Methoden zur Früherkennung und für bessere und leichtere Therapiemethoden.

Mit einer Erfolgsquote von 90%, liegt der deutschsprachige Raum am höchsten in der EU, vor allem bei der häufigsten Erkrankung, der akuten lymphatisch Leukämie. Davon sind 80% der Kinder nach der ersten Therapie geheilt, bei knapp 20% benötigt man eine zweite Therapie, wobei auch hier die Hälfte danach geheilt ist, so der Kinderkrebs Spezialist vom St. Anna Kinderspital in Wien, Georg Mann.

Aber auch für die restlichen Fälle, die leider wiedererkranken, gibt es immer neuere Therapien zusätzlich zur Chemotherapie und Knochenmarkstranplantation. Wie Medikamente, die die Krebzellen blockieren.

So könnte in Zukunft gänzlich auf die Chemotherapie mit ihren extremen Nebenwirkungen, verzichtet werden.

Links zum Thema:

https://www.krebshilfe.de/

https://www.kinderkrebshilfe.at/home/

http://www.internationalchildhoodcancerday.org/

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

(Albert Einstein)

Mfg

Matthias 😃

Werbeanzeigen

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Solche Tage sind ungeheuer wichtig, um ins Bewusstsein zu rücken, was in unserer über-optimierten Welt mit dem Anspruch auf absolute Sicherheit nur zu gerne verdrängt wird. Diese Sicherheit existiert nicht. Und es kann jeden, jede Familie treffen, wie aus dem Nichts, und das Leben völlig aus dem Takt bringen. Helfen wir uns gegenseitig nach besten Kräften, solche Zeiten zu überstehen, ohne daran zu zerbrechen.

    Gefällt 2 Personen

    1. Wahre und wunderschönen Worte, die ein jeder beherzigen sollte.

      Gefällt 1 Person

  2. hanneweb sagt:

    Alles was sich um Kinder, deren Wohl und Gesundheit dreht ist sehr wichtig. Denn Kinder sind das größte Geschenk, das man bekommen kann.
    Dein Beitrag zum heutigen Kinderkrebstag ist sehr interessant und wusste einiges davon noch nicht.
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 2 Personen

    1. Absolut! Das finde ich auch. Sie sind die, die am Schwächsten sind in unserer Gesellschaft und auf noch so jede kleine Hilfe angewiesen sind und leider oft zurückgelassen werden oder unschuldig in Situationen geraten.

      Darum sind auch mir persönlich, Themen die Kinde
      r betreffen von großer Wichtigkeit.

      LG 😃

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.