Faktencheck#53 *Extra

Zum Thema: gebrauchte Taschentücher! 😂

Ich habe jetzt noch ein wenig genauer recherchiert und noch zusätzliche Infos gefunden.

Dabei handelt es sich um ein Start-up Unternehmen des Dänen Oliver Neissen eben mit dem Namen “Vaev Tissue“. Dieses ist allerdings in USA tätig und nach eigenen Angaben, soll diese Marktlücke sogar brummen….

Zum Vorgehen:

Nach Aussage im Magazin “The Sun“: “Wir haben eine Rotation von Menschen hergestellt, die krank werden. So ist garantiert, dass immer mindestens eine Person krank ist, um mehr herzustellen.”

Diese niesen eben auf Taschentücher, die dann verkauft werden um ganz genau 70,30€ pro Stück. Dazu wird es in eine schöne Box gesteckt und dann an die Kunden versandt.

Dabei kam er auf die Idee als er selbst kurz vor einem Urlaub erkrankte. Denn hätte er sich früher angesteckt, so hätte er sich früher kurieren können und den besagten Urlaub nicht abbrechen müssen. Auch arbeiten keinerlei Ärzte in seinem Unternehmen, da es sich, nach eigener Bezeichnung nach um ein Wellnessprodukt handelt und nicht um ein Medizinprodukt.

Auch hinke das Unternehmen mit der Produktion ein klein wenig hinterher, da es so viele Nachfragen gibt. Auch gibt er selbst zu, schon oft auf die Frage gestoßen zu sein, ob er dies wirklich ernst meine. 😂😂😂

Mfg

Matthias 😲😂

Werbeanzeigen

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jo Wolf sagt:

    Da fällt mir nur folgendes ein: WTF!?! xD

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.