Faktencheck#58

Die Nationalfahnen von Liechtenstein und Haiti waren bis 1937 identisch.

Die Fahnen hatten bis dahin die gleichen Farben.

Dieser Fauxpas fiel aber erst bei den Olympischen Spielen in Deutschland im Jahre 1936 auf, als die Athleten die Fahnen präsentierten. So entschied man sich die Nationalfahne von Liechtenstein zu verändern, in dem man im Jahre 1937 den Fürstenhut aufbrachte. 1982 wurde der Fürstenhut nochmalig leicht verändet und ist bis heute eben die Nationalfahne des Fürstentums Liechtensteins.

Die Farben auf der Flagge stammen vermutlich aus dem 18. Jahrhundert, von der Uniform der Dienstkleidung, die am Fürstenhof getragen wurde.

Mfg

Matthias 😂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.