Faktencheck#59

Bis ins Jahr 1914, durfte man in den USA, Babys mit der Post versenden.

Denn Anfang des 20. Jahrhunderts, war es eine neue Idee der Post, nicht nur Briefe zu versenden, sondern von da an auch Pakete.

Diese Innovation sorgte in der Bevölkerung natürlich für großes Aufsehen und Begeisterung. Denn so kam man auf die Idee auch Babys mit der Post zu versenden, vor allem da dies günstiger war, als mit der Eisenbahn.

Der erste Versand wurde sogar Dokumentiert. Es waren die Eltern Jesse und Mathilda Beagle, die ihren 8 Monate alten Sohn mit der Post versandten. Dabei kostete das gerade einmal 5 Kilo schwere Paket 15 cent. Die Eltern versicherten das Paket zusätzlich um 50 cent. Dazu gab es auch eigen kleine Säckchen für die Babys.

Bild: © Smithsonian Institution/flickr.com

Dies verbreitete sich eben so rasant, dass es immer mehr Eltern nachmachten.

Natürlich muss dazu erwähnt werden, dass man dies nicht so einfach machte, dass Babys unter den anderen Paketen lagen. Diese Pakete wurden gesondert versand, wobei ein Postbote der der jeweiligen Familie vertraut war, z.B. mit der Eisenbahn mitfuhr um auf das “Paket“ aufzupassen.

Im Jahre 1914 wurde dies aber dann wieder schnellstmöglich Verboten. Dennoch gab es einige Eltern die dies machten. So wurden Babys z.B als Hühner gekennzeichnet um so die Kontrollen zu umgehen.

Mfg

Matthias 😃

Werbeanzeigen

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. fraggle sagt:

    „Schatz, bis Du soweit?“

    „Gleich! Nur noch eben das Baby zur Post bringen, dann können wir los!“

    😉

    Gefällt 2 Personen

    1. Nati sagt:

      Brüll…..😂😂😂

      Gefällt 2 Personen

      1. Nati sagt:

        Der war echt gut, fraggle.
        Fast besser als der Beitrag selbst.

        Gefällt 2 Personen

      2. fraggle sagt:

        Fast. 🙂 Vielen Dank, ich habe so meine Momente. 😉

        Gefällt 2 Personen

      3. Nati sagt:

        Wenn die Fantasie losrennt….., das kenn ich…😉

        Gefällt 2 Personen

    2. 👍😂😂😂😂😂

      Gefällt 1 Person

  2. Lo sagt:

    Vielleicht hieß der erste Babypaketbote Storch. John Storch. Und seither bringt der Storch die Babies. 😜

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.