Faktencheck#95

Stimmen der Planeten oder die Symphonie des Weltalls:

Heute gibt es wieder einmal einen Faktencheck zum Hören.

Wir alle kennen ja das Problem von unseren Pauschalreisen in den Weltraum, dass es hier Akustisch nicht gerade atemberaubend ist wie am Meer……nämlich totenstill! 😉😂

Da es im Vakuum kein Medium gibt, wo sich Schallwellen ausbreiten könnten, so ist es eben vor allem eines und zwar Still. Diese Tatsache ist vielleicht für jüngere Science-Fiction Fans ein wenig enttäuschend, denn man würde weder Triebwerke, Explosionen noch Laserwaffen hören. Ein Krieg im All wäre eine ziemlich stille Angelegenheit.

Aber natürlich gibt es Wellen im elektromagnetische Bereich jenseits des menschlichen Hörspektrums und diese wurden von der NASA mit der Voyager Raumsonde eingefangen und mit speziellen Geräten hörbar gemacht.

Darum gibt es heute…….“Stimmen“ der Planeten und andere Geräusche die abgegebenen werden. Erde, Merkur, Sonne, ein schwarzes Loch uvm. kann man sich so nun anhören. So gesehen könnte man sagen, würde man in den Weltraum fliegen und alles hören was dort an Geräuschen vorkommt, wäre es wahrscheinlich das Gegenteil von Still…nämlich laut.

Aber nun zu den Sounds:

Die meisten Sounds gibt es bei Interesse auch in längeren Versionen!

Achtung: Bei einzelnen Planeten muss man etwas lauter drehen, oder mit Kopfhörern nachrüsten, andere sind aber etwas lauter. Darum kann es sein, dass ein eher lauter Ton, auf einen leisen Planetenton folgt. Darum bei Kopfhörern nicht erschrecken und auf die Ohren achten! 👍😉😂

Planeten und Monde:

Schwazes Loch:

Pulsar (sterbender Stern):

Mfg

Matthias 😃

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. miasraum sagt:

    Was für ein grandioser Beitrag👍👍👏👏👏👏👌👌
    Wie cool ist das denn?😎😀

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön 😊😊🍀🌸
      Absolut 👌😃

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.