Der Mensch im relativistischen Kosmos – Text und Audio mit Aktion Avantgarde

Einen schönen Freitagnachmittag! 👋😃

Heute gibt es gleich mal zwei/drei Neuigkeiten zu verkünden….eine davon aber erst Abends. 👌😅😊 Soviel sei verraten. 😉

Jetzt einmal zu den ersten beiden Themen.

Und zwar schrieb ich vor kurzem wieder einen kleinen Aufsatz über das im Titel erwähnte Thema und zwar für den neuen Kooperationspartner Aktion Avantgarde. Jenen kurzen Text gibt es dankenswerterweise auf ihrem Blog nachzulesen.

In diesem kleinen philosophischem Texte, geht es darum, warum wir mit unserem Bewusstsein/Geiste in einem relativistischen Universum leben und es keine Absolutismen gibt.

Hier:

https://aktionavantgarde.wordpress.com/2019/11/07/matthias-breimann-der-mensch-in-einem-relativistischen-kosmos-warum-es-keine-absolutismen-gibt/

Doch das war nicht alles. Denn die Redaktion von Aktion Avantgarde, inspirierte mich dazu jenen Text auch audiovisuell nochmals aufzunehmen. Sprich…den gesamten Text gibt es auf ihren Youtube-Account ab sofort auch anzuhören. Ja, mich gibt es jetzt auch zum anhören. 👌😂

Video:

Dies brachte mich auch der Überlegung nahe, vielleicht ab und an auch weitere kleine Texte audiovisuell zur Verfügung zu stellen. Mal sehen. 😊

Hier möchte ich mich dann recht herzlich nochmals bei der Redaktion von Aktion Avantgarde für alles bedanken und freue mich auf alles was noch kommen mag. 🙏🙏😊😊

Bild: (Aktion Avantgarde)

Das war es auch eigentlich schon wieder, für jetzt wie versprochen gibt es am Abend dann die nächste Neuigkeit.

Viel Spaß nun beim Lesen/Anhören und wünsche euch noch einen schönen Nachmittag und bis am Abend! 👋😊😃

Mfg

Matthias 😃

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.