Individualismus vs. Konformismus

Individualismus vs. Konformismus

So bin ich Gegenwärtig wieder einmal gewillt, ein Thema anzusprechen, zu behandeln, zudem ich heute von der lieben Kollegin Mia von Miasraum inspiriert wurde.
Ein Gebiet was unzählige Zweige und Facetten in sich zu vereinen sucht und jedes würde daher im eminenntesten Sinne den Rahmen bei weitem sprengen, den dieses Konstrukt hier bietet.

Vornehmlich solle jenes gesagte hier, aber ein Denkanstoß geben, wie so eben immer bei meinen Themen. Denn jenes ist der viel beschworene rote Faden, der sich eben durch meine Beiträge jener Art zieht. Das selbstständige und freie Denken. Aber nun zum Themenkern des heutigen Beitrages.

Ja, wie sehr ist es heute in unserer Gesellschaft nicht gegeben, dass Menschen, die ihren Gebrauch des Auslebens ihrer wahren Individualität, von Grund auf nicht nur theoretisch praktizieren, sondern gänzlich, auch sie in praktischer Form ausleben, so wie es sein solle. Doch ein großes Übel, dass vielen solcher individuellen Antlitze gegenüber stehen, ist der oberflächliche, beinahe dumme Konformismus, sprich diejenige Mehrheit, diejenige Masse der Gesellschaft, die sich in absoluter Selbstgerechtigkeit als „Norm“ bezeichnet und jeglichen Hang zur Individualität, mit Füßen tritt und wie Kleinkinder mit Verachtung, fast Ausgrenzung zu bestrafen versucht, trotz des so prägnanten Rufes, nach Toleranz und Freiheit. Doch genau jenes ist es, was die richtig geglaubte konforme Masse aufs Größte ablehnt. Das wahre Individuum eines Menschen. Denn die Seelenstimmung der Angst, der Andersartigkeit und des sich Wagens, anders zu sein, sind im Grunde die beiden Hauptmotive der ketzerischen und philiströsen Seele, wenn sie sich berechtigt/erhaben im scheinbar wahrhaften Glanze, fühlt, mit dem Finger auf individuelle Existenzen zu zeigen um jene als schlecht darzustellen, um eben ihr kleines Iche, wessen nur in der Masse stark ist, hinaufzupuschen. Stolz und Eitelkeit in seiner Brust zu fühlen, aufgrund von der Angehörigkeit, der stumpfen, sogenannten „Norm“ zeugt nicht minder von einem naiven, blinden Geiste und totem Seelenleben.

Liebe Grüße

Matthias 😃

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Art of Arkis sagt:

    Es findet zirka seit den 50 ern ein unsichtbarer Krieg statt (Macron sagte die Wahrheit) … mit subtilen Mitteln, da gehört z.B. das Instrumentalisieren und schüren der Angst vor Bakterien und Viren dazu … die gehören zu den subtilen Waffen ebenso, wie Spaß und Unterhaltungsindustrie, Medien, Sport, Show … Pharma und Co .. ein Krieg gegen die wirkliche Individualität.

    Gefällt 1 Person

    1. Jaa, das ist richtig 👍🏻

      Gefällt 1 Person

  2. Art of Arkis sagt:

    Ein sehr feiner Artikel von Dir, lieber Matthias. Lieben Gruß

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße zurück 🙏😊☺️

      Gefällt 1 Person

  3. Nati sagt:

    Ich finde dies ist heute noch viel schlimmer geworden als in meiner Jugend z.B.
    Viele reden vom Individuellen und meinen dies mit ihren ach so tollen Bildern auf Insta z.B. auszuleben. In Wirklichkeit aber schielen und schimpfen sie auf alles und jeden der nicht der Norm im Alltag entspricht. Es fängt schon in der Krabbelgruppe an und endet bei der Wahl des Grabsteins.

    Gefällt 1 Person

    1. Oh ja, das ist absolut richtig. 👍🏻 Es wird viel gesprochen von individualität usw. aber wenn eben jemand wirklich anders ist und heraussticht aus eben jener Masse, wird gelästert und schlimmeres.
      Aber gerade eben jene und genau diese Menschen sind zumeist die mit Herz und Geist.
      Es ist eben genau oft eben diese Angst und der Neid, der in den Massen steckt, weil sie anders sein wollen, aber es sich nicht zutrauen, oder oftmals nicht „können“ darum bleiben sie lieber der Masse angehörig und schimpfen über die ach so „Anderen“. Aber keinesfalls davon entmutigen lassen und so sein wie man ist.
      👍🏻😊

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..