20 Jahre – Wegbegleiter

Einen wunderschönen Mittwoch ☺️

Jaa, gestern war nicht ganz ein so ein rosiger Tag. Denn viele haben es ja in der Story auf Instagram gesehen, mein 20 Jahre langer Wegbegleiter verstarb in den morgendlichen Stunden.
Viele haben mich dann nach einigen Dingen gefragt, die ich jetzt hier beantworten werde.

Zum Anderen ist dieser Beitrag auch ein wenig für mich selbst zum Abschließen.

Zu den Fragen, jaa also es war mein Hund, selten aber doch gab es das ein oder andere Foto hier. Eine Frage die mich oft erreichte, jaa also er war eben 20 Jahre und ich hatte ihn seit Geburt, 5 Jahre über der Lebenserwartung so dass er ganz friedlich eben in seinem Bett eingeschlafen ist und am Morgen tot aufgefunden wurde. Doch es kam eben nicht überraschend, den die letzten zwei Tage merkte man es, dass es doch vorbei sein wird in Kürze. Am letzten Tag (Montag) stellte er eben die Nahrung und alles ein und schlief nur noch, so dass ich wusste es ist höchstwahrscheinlich die letzte Nacht, was es eben schlussendlich war.

Die andere Frage, jaa mir selbst geht es soweit ganz gut, wobei es verständlicherweise natürlich auch mich nicht kalt lässt. Dennoch ist es für mich persönlich eine etwas leichtere Sache, aufgrund der Umstände WIE. Wäre es plötzlich gewesen, oder durch einen Unfall, oder eben es nötig gewesen ihn einzuschläfern, sehe es anders aus. Denn ja, hier wäre auch ich mal an meiner Grenze. Aber eben die Umstände, zuhause und friedlich im Schlaf und natürlich, sind dann doch eher für mich, einfacher zu tragen. Auch wenn es natürlich dennoch kratzt.

Eine weitere Frage, jaa er wird verbrannt und am Wochenende erhalte ich die Urne, zumal ich ohnehin ein lebenslanges Andenken habe. 😅🙈 Nämlich eine kleine Narbe auf meiner Lippe, die entstand als er mich als Baby zwickte, mit den ersten wachsenden Zähnchen, da er zuvor an alles saugte was er zu fassen bekam. 😂😂🙈

Auch hier, möchte ich mich selbstverständlich bei allen bedanken, die mir gestern Nachrichten sandten und für all die lieben Worte und natürlich wieder auch an Dich, liebe Mia geht mein besonderer Dank raus, für die Worte, die Zeit und so viel mehr. 🙏💙☺️

Jetzt wünsche ich trotz allem, noch einen schönen restlichen Tag. ☺️

Liebe Grüße

Matthias ☺️

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hmm, es ist schon ein biblisches Alter, das Dein Hund erreicht hat, dennoch tut es weh, einen so langjährigen, treuen Kameraden zu verlieren. Es ist ein Verlust für Dich, ein spürbarer, und das tut mir leid. Dass er Dir insgesamt nachhaltig in Erinnerung bleiben wird, davon bin ich überzeugt, und das freut mich sehr. Eure Freundschaft ist nicht zu Ende …

    Freundliche und mitfühlende Grüße an Dich! 🍃

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen vielen herzlichen Dank, für die Worte. 🙏🙏🖤 Oh jaa, die Erinnerungen werden bleiben. ☺️✨

      Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße zurück ☺️

      Gefällt 1 Person

  2. DPTF Sandra sagt:

    Mein Beileid, denn ich weiss wie schwer es ist einen treuen Begleiter zu verlieren. Ich bin baff über das hohe Alter von 20 Jahren, denn all meine Hunde haben es leider nicht geschafft und wurden nur 17 Jahre. Solch ein Sterben deines geliebten Hundes ist sehr selten, was ich mir immer für meine Hunde gewünscht hätte, aber leider nie eintrat. Das mit der Urne finde ich sehr klasse, denn so haben wir es bisher auch immer gemacht, denn so hat man den geliebten Freund in der Nähe. Jetzt hat er seinen Wohlverdienten Schlaf. Ich wünsche dir viel Kraft dies zu überstehen. Es tut mir sehr leid.

    Gefällt 1 Person

    1. Allerherzlichsten Dank für die lieben Worte. 🙏🙏🖤 Oh jaa, das Alter ist wirklich erstaunlich. Jaa, dass kann ich mir vorstellen, dass even eine andere Sterbeart noch schlimmer, weswegen ich da wirklich „froh“ bin, dass es vonstatten ging. Das tut mir natürlich auch sehr leid zu hören. 🖤🖤
      Liebsten Dank 🙏🖤✨

      Gefällt 1 Person

  3. Nati sagt:

    20 Jahre, eine lange Zeit.
    Er hat dich auf dem Weg des erwachsen werdens begleitet.
    Mein Beileid Matthias, ist es trotz allem nicht leicht das geliebte Tier zu verlieren.
    So viele Erinnerungen werden dich aber weiter durchs Leben begleiten.
    Liebe Grüße zu dir,
    Nati

    Gefällt 1 Person

    1. Auch dir liebe Nati, vielen herzlichen Dank für die lieben Worte 🙏🖤🖤 Oh ja, dass stimmt, als ich 9/10 Jahre war, hab ich ihn von einem Freund seit der Geburt bekommen. Zudem hatt er all seine Geschwister überlebt. Er war irgendwie von Beginn an ein (positiv) seltsamer Hund. 🙈 Aber es hat sich auch irgendwie, wie ich sage, der Kreis geschlossen. Ich war der erste den er nach der Geburt, bzw. als er sehen konnte, sah und der letzte, da ich eine Stunde zuvor „seltsamerweise“ wach wurde und da lebte er noch, ging aber wieder schlafen. Eine Stunde später, lag er eben tot in seinem Bett.
      Das stimmt, die ganzen Erinnerungen werden bleiben.
      Herzlichsten Dank und und auch dir liebe Grüße zurück.

      Gefällt 1 Person

  4. Das tut mir leid, Matthias, mein Beileid. Alles Gute dir, LG, Dario 🍀

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen herzlichen Dank, 🙏🙏🖤 lieber Dario und liebe Grüße zurück

      Gefällt 1 Person

      1. Ein schönes Wochenende dir, LG 🙂

        Gefällt 1 Person

      2. Dankeschön, dir wünsche ich natürlich auch ein schönes und erholsames Wochenende ☺️🍀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..