Die Montagslyriker

Gemeinsam leiten wir, meine Kollegin Mia von Miasraum und ich nun dieses Projekt
und sind stets auf der Suche nach kreativen Köpfen, die die Möglichkeit
der Montagslyriker nutzen möchten und mit ihren Werken Leser begeistern
wollen. Jeden Montagabend wird ein neuer Lyriker
mit seinem Werk auf unseren Blogs vorgestellt.

Die Idee:

Wir bitten jeden Montag einen Lyriker um Beantwortung von fünf Fragen :

1. Nenne den Schmerz beim Namen. Wer ist der Dämon, der dich zum Schreiben verführte?

(Der Mensch, die Muse, das Unglück)

2. Wer dich kennenlernen will muss wissen, dass du …

(Erzähl uns von deinen Macken, schlechten und guten Eigenschaften, von deinen dunklen Geheimnissen)

3. Welche Götter verehrst du?

(Künstler, die dich prägten, die du gerne liest oder empfehlen möchtest.)

4. Was tust du, um dein Werk bekannt zu machen?

(Lesungen, Poetry-Slam, Veröffentlichen in Zeitschriften, Büchern, Internet usw.)

5. Und nun, zeige dich!

(Mit bis zu zehn charakteristischen Werken, die du uns vorstellen magst. Mit einem Bild von dir? )

Natürlich muss niemand alle Fragen
beantworten und wer will, kann auch Bilder schicken und natürlich einen
Link zu einem eventuellen Blog, der Facebook-Seite, etc. Der Beitrag,
der dann auf unseren Blogs erscheint, sollte gerne auch verlinkt werden,
damit alle von der Veröffentlichung profitieren.

Der Eintrag bei den Montagslyrikern ist
kostenlos! Daher sollte darauf geachtet werden, dass alle zur Verfügung
gestellten Daten (Texte/Leseproben, Fotos…) ebenfalls honorar- und/oder
rechtefrei sind. Als Betreiber der Montagslyriker werden wir von
Ansprüchen Dritter freistellt.

Die Beiträge der Montagslyriker werden sowohl auf meinem Blog wie auch auf dem Blog von Mia geschaltet.

Die beantworteten Fragen sowie die
Lesebeispiele sind identisch. Einzig die jeweiligen Einleitungen
unterscheiden sich, da jeder von uns seine persönliche Mundart und
Schreibform besitzt. Der Vorteil dieser Kooperation liegt hier dabei,
dass wir so unseren Montagslyrikern eine größere Reichweite bieten und
ihnen so auch ein größeres Publikum für ihre Vorstellung zur Verfügung
stellen.

Wenn auch DU Teil der Montagslyriker werden willst, dann melde dich einfach bei einem von uns. Wir freuen uns über jede Mail 👍🏻☺️

miasraumwamk@gmail.com
matthias.breimann@gmail.com