Deutschland was ist los? 😩

Liebe Leserinnen und Leser! Heute wird es mal ganz offen! Man sollte sich als Österreicher davor doch bewahren sich in Deutschlands Politik einzumischen, denn jenes hatte schon einmal gravierende Folgen für ganz Europa, zumal wir selbst keine bessere haben. Doch heute möchte ich dennoch einmal, ein paar Worte zu der gegenwärtigen Situation äußern, doch nicht…

1945 in Farbe

Heute gibt es einmal wieder ein wenig Zeitgeschichte. Denn vor kurzem, habe ich Original-Videoaufnahmen gefunden, die einige Städte im Jahre 1945 (48) zeigen. Diese wurden von den Alliierten, genauer USA aufgenommen. Doch jene sind nicht wie gewohnt in Schwarz-Weiß, sondern Koloriert. Was einerseis noch interessanter ist, andererseits aber dennoch auch erschreckender und lässt dabei noch…

Buchrezension#62 – Komplexe Seelenschäden

Titel: Komplexe Seelenschäden Autor: Julia Freiberg Verlag: Eigendruck Erscheinung: 2019 Seitenanzahl: 151 Seiten Inhalt: Drei Schicksake verbinden sich miteinander. Das der Isländerin Sophie, die Luftwurzeln verankern möchte. Jenes von Isaak aus Reykjavik, der nicht lieben kann und Sophie trifft, die ihm ohne zu fragen folgt. Und auch Maschas Leben in Berlin Moabit ist untrennbar mit…

Fritz von Weizsäcker wurde erstochen!

Der 59 Jahre alte Fritz von Weizsäcker, Chefarzt der Schlosspark – Klinik und Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ist tot. Während eines Vortrages in Berlin-Charlottenburg über die zunehmende Volkskrankheit “Fettleber“, löste sich plötzlich ein Mann aus den Zuhörern, stürmte auf den Dozenten Fritz von Weizsäcker zu und stach auf ihn ein. Das Eingreifen…

Gedenktag 8.Mai – VE – Day!

Am heutigen “Tag der Befreiung“, oder auch VE-Day (Victory in Europe Day) wird in vielen Teilen der Welt, darunter Deutschland, Österreich, Russland und USA, die am 8. Mai 1945 erfolgte bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht und somit das Ende des 2. Weltkriegs gedacht und gefeiert. Wobei die Unterzeichnung der Kapitulation von Alfred Jodl, bereits am 7….

Worte der Weisheit#557

Wir sind jetzt in der Situation, wo wieder zusammenwächst, was zusammengehört. (Willy Brandt) Wünsche euch allen einen erholsamen und schönen Feiertag! 🎉🎉 Mfg Matthias 😃

Fakten über#8

Das Brandenburger Tor:  1. Es ist das bekannteste Wahrzeichen Berlins und Deutschlands und gilt heute als Symbol der überwundenen Teilung der Stadt. 2. Es ist 26m hoch und 65m breit und bildet den westlichen Abschluss der Straße unter den Linden am Pariser Platz.  3. Zwischen 1789 und 1794 wurde es auf Anweisung des preußischen Königs…

Die alten Währungen der Eurozone#2 Deutschland

Heute kommt der nächste Teil der Reihe und zwar:  Deutschland – Die Deutsche Mark: Die Deutsche Mark auch DM, war von 1948-1998 als Buchgeld, bis 2001 aber nur noch als Bargeld, in der BRD offizielles Zahlungsmittel. Eine Deutsche Mark war unterteilt in 100 Pfennig.  Herausgegeben wurde sie in Scheinen und Münzen. Dabei gab es vier…

Sagen und Mythen aus Deutschland und Österreich#2

Sage aus Deutschland/Berlin: Das Unwetter und Kurfürst Joachim I.: Vor anderm ist merkwürdig, was sich Anno 1525 zu Berlin den 15. Juli mit Kurfürst Joachim begeben. Diesen hatte ein Astronomus feierlich gewarnt, daß an demselben Tag ein groß Wetter würde kommen, und wäre zu besorgen, beide Städte Berlin und Kölln möchten untergehen. Ist also mit…

Buchrezension#31 – Die Heuhaufen-Halunken

Titel: Die Heuhaufen-Halunken – Volle Faust aufs Hühnerauge Autor: Sven Gerhardt Verlag: cbj Verlag Erscheinung: 25.09.2017 Seitenanzahl: 152 Seiten  Inhalt:  “Ihr wollt Rache? Könnt ihr haben!“ Die Heuhaufen-Halunken haben ein ordentliches Problem an der Backe. Meggy hat sich ausgerechnet mit den berüchtigten Miesmann – Zwillingen aus Sumpflitz angelegt, und die schwören nun bittere Rache! Aber…

Buchrezension#30 – Freiheit – Ein Plädoyer

Titel: Freiheit – Ein Plädoyer Autor: Joachim Gauck Verlag: Kösel Verlag Erscheinung: 20.02.2012 Seitenanzahl: 64 Seiten Inhalt: In unserer Verantwortungsfähigkeit steckt ein Versprechen, das dem Einzelnen wie dieser ganzen Welt gilt: Wir sind nicht zum Scheitern verurteilt. Joachim Gauck hat hautnah erlebt, wie ein Volk aufbegehrt und sich die Freiheit erobert. Mitreißend und engagiert fasst…

Momente der Geschichte#19

2. Mai   1934:  Im nationalsozialistischen Deutschen Reich tritt das Gesetz zur Änderung von Vorschriften des Strafrechts und des Strafverfahrens, das unter anderem die Bestimmungen zu Hoch- und Landesverrat verschärft und zur Aburteilung einen „Volksgerichtshof“ schafft, in Kraft.   Volksgerichtshof   Der Volksgerichtshof (VGH) wurde am 24. April 1934 als Sondergericht zur Aburteilung von Hoch-…