Buchrezension#64

Titel: Allerhöchste Eisenbahn – Verliebt in 100 Redewendungen Autor: Katharina Mahrenholtz/Dawn Parisi Verlag: Duden Erscheinung: 16. März 2020 Seitenanzahl: 160 Seiten Inhalt: Wussten Sie, dass der alte Schwede im 17. Jahrhundert ein gern gesehener Kumpel war, der gedrückte Daumen im Volksglauben für einen bösen Kobold steht und der liebe Scholli womöglich aus Frankreich stammt? “Allerhöchste…

Aktion: Freundschaft fürs Lesen! 📚

Einen wunderschönen Dienstag 👋🏻😃 Und zwar habe ich jetzt eine wunderbare Neuigkeit für euch. Denn jetzt gerade, kam eine Pressemitteilung der Agentur Literaturtest herein. Viele werden sie kennen, durch Buchrezensionen. 📚☺️ Und zwar startet eben Literaturtest eine wunderbare deutschlandweite Aktion, ab dem 24.März 2020. 💪🏻👍🏻😃📚Denn jetzt befinden sich zahlreiche Autorinnen/Autoren, Kleinverlage und örtliche Buchhandlungen in…

Die Montagslyriker – Eine kleine Auszeit 🍀 (Werbung) *

Einen wunderschönen guten Abend! ☺️🍀 Wir, die liebe Kollegin Mia von Miasraum und ich, werden heute leider unser zweites Special verschieben. Ich hoffe ihr seid nicht zu sehr enttäuscht, aber wir haben uns gemeinsam zu dieser Entscheidung geeinigt, da es derzeit hinter den Kulissen auch im privaten Bereich einiges gibt, zusätzlich zu dem ohnehin schon…

LBM 2020 – Abgesagt 😩

Viele werden es vermutlich schon wissen, denn eigentlich wäre heute ein weiterer Beitrag zum Thema gekommen, den es aber dennoch aufgrund des Inhaltes geben wird, aber zuerst eben die Info, dass die Leipziger Buchmesse abgesagt wurde. 😩 Der Grund dafür dürfte jedem in Gedanken sein. Doch hier der Link für genauere Infos was jetzt zu…

Infaust – Ein Magdeburger Reim-Faust (Werbung)*

Einen wunderschönen guten Abend zusammen 👋🏻😊 Am heutigen Abend gibt es eine kurze Information, zu einem großartigen Werke, das bald erscheint. 👍🏻😃 Im Rahmen der Montagslyriker, durften wir die beiden Autoren von Johannfaust schon vorstellen. https://breimannswelt.wordpress.com/2019/12/02/die-montagslyriker-nr-2-johannfaust/ Heute darf ich euch ihr Werk präsentieren, dass am 12.03.2020 im Schwarzbuchverlag erscheint. Und zwar: Infaust – Ein Magdeburger…

Buchrezension#63 – Die Öffnung der Welt

Titel: Die Öffnung der Welt – Eine Globalgeschichte des Hellenismus Autor: Angelos Chaniotis Verlag: WBG Theiss Verlag Erscheinung: 1. September 2019 Seitenanzahl: 532 Seiten Inhalt: Die Welt der Griechen Alexander der Große öffnete die Grenzen nach Osten, bis an ans Ende der Welt, bis nach Indien. Mit ihm beginnt die Vernetzung großer Teile Europas, Asiens…

Die Montagslyriker – Robert Igel

Einen stürmischen Montagabend wünsche ich allen. 👋🏻☺️ Ja, mit dem erhofften Oscar ist es leider nichts geworden, so blieb wird es auch nichts mit dem Urlaub. 😂 Was natürlich auch etwas sehr positives hat, denn ansonsten müsste ich auf unseren heutigen wunderbaren Teilnehmer, der denke ich sofern man jenes sagen darf, 😅 in jener Runde…

Projekt Nr.2 – Im Lichte des Kosmos (Werbung)*

Einen wunderschönen Dienstag. 👋😊 Ja, wie vor kurzem erwähnt gibt es dieses Jahr drei Projekte. Eben die neue Version auf Youtube der Buchrezensionen und Nr. 2 wird heute verraten. 😉 Nämlich wird jenes Werk erscheinen. Zwar noch nicht genau bekannt wann, aber es wird nicht mehr allzu lange dauern. 😅😊 Ein Werk das aus einzelnen,…

Worte der Weisheit#737

Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seine Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken. (Hermann Hesse) Mfg Matthias 😃

Premiere: Video zur Buchrezension – Komplexe Seelenschäden

Einen schönen Freitag! 👋😃 Gestern kam der Beitrag, dass es jetzt eben zu den herkömmlichen Buchrezensionen auch noch Videos geben wird, ab diesem Jahr. 😊 Diese werden ähnlich den besagten Montagslyriker-Videos sein. Mit eben Cover, Rezensionstext, ggf. Bilder des Werkes wenn vorhanden, Musik, und ein passendes Hintergrundvideo. 😊 Aber man wird es dann ohnehin sehen…

Buchrezension#62 – Komplexe Seelenschäden

Titel: Komplexe Seelenschäden Autor: Julia Freiberg Verlag: Eigendruck Erscheinung: 2019 Seitenanzahl: 151 Seiten Inhalt: Drei Schicksake verbinden sich miteinander. Das der Isländerin Sophie, die Luftwurzeln verankern möchte. Jenes von Isaak aus Reykjavik, der nicht lieben kann und Sophie trifft, die ihm ohne zu fragen folgt. Und auch Maschas Leben in Berlin Moabit ist untrennbar mit…

4. Jahrestag 🎉🎈

Nochmals einen schönen Dienstag bzw. Dienstagabend 👋😊😃 Ja, wie der Titel schon verrät um was es geht, möchte ich eben diesen kleinen Beitrag/kleinen Anlass nutzen, um hier und jetzt und heute mich kräftig von Herzen bei EUCH allen zu bedanken. Die Zeit verläuft wahrlich wie im Fluge. Wenn ich mir so manchen älteren Beitrag durchlese…