Buchrezension#85 – Stille Killer

Titel: Stille Killer Autor: Wilfried Bommert, Christina Sartori Verlag: Hirzel Verlag Erscheinung: 2022 Seitenanzahl: 240 Seiten Inhalt: Das mächtigste Drogenkartell des 21. Jahrhunderts verkauft Pizzen, Schokoriegel und bunte Brause. Das Versprechen: Schneller Genuss für kleines Geld. Die Wahrheit: »Nahrung«, die nicht nährt, sondern süchtig und fett macht, während sie den Investoren fette Profite beschert. Während…

Buchrezension#84 – Was kümmert mich Marie?

Titel: Was kümmert mich Marie? Autor: Anna Terris Verlag: Tredition Verlag Erscheinung: 12. Oktober 2021 Seitenanzahl: 132 Seiten Inhalt: as Geheimnis eines Tagebuchs. Irma verfügt eigentlich nicht über besondere telepathische oder übersinnliche Fähigkeiten. Doch neuerdings hat sie seltsame Träume, die alle mit dem Leben einer im Koma liegenden Frau zusammenhängen: Marie. Deren Tagebuch verübt eine…

Buchrezension#83 – Die Erfindung der Kontinente

Titel: Die Erfindung der Kontinente Autor: Christian Grataloup Verlag: WBG Theiss Verlag Erscheinung: 25.08.2021 Seitenanzahl: 265 Seiten Inhalt: Kontinente und Ozeane: Warum wir sie so und nicht anders sehen Weshalb ist auf Karten Norden immer oben? Ist die Türkei ein Teil Europas? Gibt es sieben oder fünf Kontinente, und worauf basiert diese Einteilung? Grenzen und…

Buchrezension#81 – Der Mondscheinmann

Titel: Der Mondscheinmann Autor: Max Bentow Verlag: Goldmann Verlag Erscheinung: 10. August 2020 Seitenanzahl: 416 Seiten Inhalt: Lilienblüten auf dem Boden, Kerzen brennen und erhellen die Umrisse einer toten Frau, geschminkt und frisiert. Das Einzige, was die perfekte Inszenierung stört, sind die vielen Schnecken, die leise über das morbide Stillleben gleiten. Dies ist das Bild,…

Buchrezension#80 – Gier – Wie weit würdest du gehen?

Titel: Gier – Wie weit würdest du gehen? Autor: Marc Elsberg Verlag: Blanvalet Erscheinung: 13. Juli 2020 Seitenanzahl: 448 Seiten Inhalt: »Stoppt die Gier!«, rufen sie und »Mehr Gerechtigkeit!«. Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr. Bei einem Sondergipfel in Berlin will man Lösungen finden.Der renommierte Nobelpreisträger Herbert Thompson soll eine Rede halten,…

Buchrezension#79 – Die Bürde des Zerfalls Band 2

Titel: Die Bürde des Zerfalls – Band 2 Auto: Tobias W. Krampitz Verlag: Eigenverlag Erscheinung: 12.Juni 2020 Seitenanzahl: 181 Seiten Inhalt: “Zuerst werde ich den Spinnenkönig zur Strecke bringen. Ich schlachte jeden nieder, der mir im Weg steht. Ist dies vollbracht, ziehe ich die Verräter zur Rechenschaft und schände die Leichen derjenigen, die versuchen meiner…

Buchrezension#77 – Die Himmelskugel

Titel: Die Himmelskugel Autor: Olli Jalonen Verlag: Mare Verlag Erscheinung: 16. Februar 2021 Seitenanzahl: 544 Seiten Inhalt: 1679. Mitten im Atlantik, auf der Insel St. Helena, träumt der achtjährige Angus einen großen Traum: Er will in die Fußstapfen des Sternenforschers Edmond Halley treten und dessen Gehilfe im fernen London werden. Angus übt für seine Laufbahn…

Buchrezension#76

Titel: Oberschlesische Poesie Autor: Dr. Stefan Pioskowik Verlag: Eigenverlag/Slesische Digitale Bibliothek in Kattowitz Erscheinung: 6.04.2020 Seitenanzahl: 585 (PDF) Inhalt: Neben den Gedichten in deutscher Sprache enthält dieser oberschlesische Gedichtband auch dichterische Strophen in polnischer Sprache. In einigen Gedichten gibt es Hinweise auf den Zeitpunkt ihrer Entstehung, was einen zeitlichen Überblick über den ganzen Band ermöglicht….

Buchrezension#74

Titel: Die Suche nach Gott Autor: Luca Rohleder Verlag: Dielus Verlag Erscheinung: Seitenanzahl: 300 Seiten Inhalt: Lucy ist Internetbloggerin, Biologin und Wirtschaftsjournalistin. Als unabhängige Frau träumt sie davon, ihr Geld unter Sonne und Palmen am Meer zu verdienen. Es kommt jedoch ganz anders: Osteuropäische Internethacker legen ihr Onlinebusiness lahm. Ihre herzengute Schäferhündin wird von einem…

Buchrezension#73 – Mein innerer Tyrann

Titel: Mein innerer Tyrann Autor: Pamela Obermaier, Dominik Borde Verlag: Goldegg Verlag Erscheinung: 19.10.2020 Seitenanzahl: 227 Seiten Inhalt: In uns allen wohnt ein kleiner Tyrann, der unserem Lebensglück im Weg steht. Er wütet unbemerkt im Hintergrund oder funkt lautstark ständig dazwischen. Dieser geheime Feind in unserem Kopf hemmt unsere Weiterentwicklung, zerstört unsere Beziehung oder hindert…

Buchrezension#72 – Ab 40 wirds einfach nicht schwer

Titel: Ab 40 wirds einfach nicht schwer Autor: Sylvia Kling Verlag: Bookspot Verlag Erscheinung: 31.7.2020 Seitenanzahl: 277 Seiten Inhalt: Ist das Alter 40 etwa eine Grenze, die Lebensläufe teilt und Flügel stutzt? Doch die Endvierzigerin Silke wollte schon immer fliegen. „Wenn es sein muss, auch allein“ So beginnt alles. Nachdem ihr Sohn Julian das Nest…

Buchrezension# 71 – Die Bürde des Zerfalls

Titel: Die Bürde des Zerfalls Autor: Tobias W. Krampitz Verlag: BOD Verlag Erscheinung: 11.06.2020 Seitenanzahl: 219 Seiten Inhalt: „Ich hätte niemals gedacht, dass ich einmal an der Stelle einer Untotenstreitmacht marschiere und den Befehlen eines Vampirs gehorche“ Boris wird im Auftrag der Todeswache in die freien Baronien entsandt, um einen Mörder aufzuspüren, der den Ghulwald…