Worte der Weisheit#776

Die Lieb‘ hält Maß, die Lust hat nie genug; Die Lieb‘ ist Wahrheit ganz, die Lust ganz Lug. (William Shakespear) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#773

Ich bin von der Reinkarnation überzeugt, seit ich 26 Jahre alt war. Was einige für eine besondere Gabe oder ein Talent zu halten scheinen, das ist nach meiner Ansicht die Frucht langer, in vielen Leben erworbener Erfahrung. Wir alle werden viele Male wiedergeboren, leben viele Leben, sammeln Erfahrungen und entwickeln uns weiter. Die scheinbar intuitive…

Worte der Weisheit#770

Wir dürfen das Weltall nicht einengen, um es den Grenzen unseres Vorstellungsvermögens anzupassen, wie der Mensch es bisher zu tun pflegte. Wir müssen vielmehr unser Wissen ausdehnen, sodaß es das Bild des Weltalls zu fassen vermag. (Sir Francis von Verulam Bacon) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#765

Es ist eine Tatsache, die all die großen Vorkämpfer der Freiheit, außerhalb der rationalistischen Schule, nicht müde wurden zu betonen, daß Freiheit ohne tief eingewurzelte moralische Überzeugungen niemals Bestand gehabt hat und das Zwang nur dort auf ein Mindestmaß herabgesetzt werden kann, wo zu erwarten ist, daß die Individuen sich in der Regel freiwillig nach…

Worte der Weisheit#759

Wer die Erde nicht respektiert, zerstört sie, wer nicht alles Leben so wie das eigene respektiert, wird zum Mörder. Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die eines Ausbeuters. Der…

Aus einem Beitrag wird mehr 😄 (*Werbung)

Liebe Leserinnen und Leser! 👋😊 Eigentlich wollte ich dies erst am Donnerstag bekanntgeben, da eben auch die nächsten zwei Tage, unserer großartigen Autorin bei den Montagslyrikern gewidmet ist und ich es dann eben so halte, dass private Beiträge am Montag dann eben nicht veröffentlicht werden. Doch möchte ich dies ausnahmsweise doch heute kurz einmal machen,…

Worte der Weisheit#725

Man muss sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern, immer wieder hindurchfinden zu den großen Gedanken, die einen stärken. (Dietrich Bonhoeffer) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#723

Dein Herz soll im Einklang mit den Herzen der Erde schlagen. Du sollst fühlen, dass du ein Teil des Ganzen bist, das dich umgibt. (Gebet der Cheyenne) Mfg Matthias 😃

Schicksalsseele

Schicksalsseele Oh Schicksal, wo führest du mich hin. Könnt ich es doch nur erahnen, meines Lebenssinn. Wie wird wohl meine Zukunft sein. Ists gemeiselt schon in Stein. Sternenlicht zeig mir den Pfad. Unaufhaltsam dreht das Schicksalsrad. Im Augenblicke liegt die Zukunft. Im Vergangnen die Gegenwart. In meiner Seele liegt der Schlüssel. Für jenes geisterhaftes Rätsel….

Worte der Weisheit#713

„Ein jeglicher muß seinen Helden wählen, dem er die Wege zum Olymp hinauf sich nacharbeitet,“ gilt nicht mehr für uns. Wir lassen uns keine Ideale aufdrängen; wir sind überzeugt, daß in jedem von uns etwas lebt, das edel ist und wert, zur Entwicklung zu kommen, wenn wir nur tief genug, bis in den Grund unseres…

Worte der Weisheit#699

Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen. (Buddha) Mfg Matthias 😃

Faktencheck#69

Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie Dieses Wort ist die Bezeichnung für die Angst vor langen Wörtern. Diese Angststörung gehört zu den seltensten Phobien auf der Welt. Dabei haben Menschen mit dieser Phobie, Angst vor dem Denken, Lesen und Schreiben von langen Wörtern. Übersetzt vom Lateinischen ins Deutsche ergibt dieses Wort selbst jedoch wenig Sinn. Denn “Hippopotamus“ steht für „Flusspferd“…