Worte der Weisheit#699

Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen. (Buddha) Mfg Matthias 😃

Faktencheck#69

Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie Dieses Wort ist die Bezeichnung für die Angst vor langen Wörtern. Diese Angststörung gehört zu den seltensten Phobien auf der Welt. Dabei haben Menschen mit dieser Phobie, Angst vor dem Denken, Lesen und Schreiben von langen Wörtern. Übersetzt vom Lateinischen ins Deutsche ergibt dieses Wort selbst jedoch wenig Sinn. Denn “Hippopotamus“ steht für „Flusspferd“…

Worte der Weisheit#689

Nimm dir ein Beispiel an der Natur, selbst an der vom Menschen verwundeten und verwüsteten. Sie ist das Herz deines eigenen Herzens. (Indianische Weisheit) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#686

Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will. (Albert Einstein) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#682

Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt. (Ingmar Bergmann) Mfg Matthias 😃

15. Februar – Der Kinderkrebstag!

Im heutigen “Worte der Weisheit“, ging es um Kinder, den heute am 15. Februar, ist der Internationale Kinderkrebstag! Dieser Tag wird genutzt, um das öffentliche Bewusstsein für Kinder die an Krebs neu- oder erkrankt sind, aber auch an alle Kinder und Jugendlichen, die ihn besiegt haben, zu stärken. Dies Tag, gibt es seit dem Jahre…

Worte der Weisheit#634

Ein Mensch, der heute von dem Ideal von Rassen und Nationen und Stammeszusammengehörigkeiten spricht, der spricht von Niedergangsimpulsen der Menschheit (Rudolf Steiner) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#624

Wir haben alle irgendeinen Scheiß in unserem Leben. Dinge, die uns nerven. Menschen die uns schaden. Umstände, die uns begrenzen. Situationen, die uns ärgern. Es geht uns allen so. Denke immer daran, wenn du anderen begegnest. Mensch zu sein ist nicht immer einfach und bequem. Wir alle kämpfen. Wir alle scheitern. Wir alle leiden. Deswegen…

Worte der Weisheit#621

Jeder mag sich darin ausbilden, wenn er Zeit dazu findet, seinen Lieben Gedanken der Liebe und Freundschaft zuzusenden. Der Mensch hält das gewöhnlich für etwas Bedeutungsloses. Aber wenn Sie einmal dahin gelangen, einzusehen, daß der Gedanke ebensogut eine Kraft ist wie die elektrische Welle, die von einem Apparat ausgeht und zum Empfangsapparat überströmt, dann werden…

Worte der Weisheit#620

Erst wenn ich Lichtes denke, leuchtet meine Seele. Erst wenn meine Seele leuchtet, ist die Erde ein Stern. Erst wenn die Erde ein Stern ist, bin ich wahrhaft Mensch. (Herbert Hahn) Mfg Matthias 😃