Das kleine Ökosystem – Teil 3. 🌱

Heute gibt es wieder einmal einen kurzen Zwischenbericht, über das kleine Ökosystem. ☺️ Mittlerweile hat sich einiges getan und bin selbst schon auf die nächste Zeit gespannt, was sich noch alles passieren wird. 😅 Mittlerweile sind die selbst eingepflanzten Blumen in die Höhe geschossen und das Moos sprießt. Auch das Gras wächst schon über sich…

Paralleluniversum entdeckt?

Vor kurzem war es noch Thema in meinem neu erschienen Buch, 😅🙈 vor ein paar Tagen berichteten die NASA und Medien aller Welt darüber, bis auf unserer deutschsprachigen Medien usw. hier klinkt ja ohnehin immer alles aus, was auch nur im Ansatz in jene Richtung geht 🙄🤦🏻, über die neueste Entdeckung. Denn ein Forscherteam der…

Das kleine Ökosystem Teil. 2 – 6. Tag 🌱

Einen wunderschönen Dienstag euch allen. 👋🏻😃 Vor knapp einer Woche, gab es den Beitrag, wie man sich ein kleines, eigenes Ökosystem ganz einfach selbst basteln kann. Mittlerweile, hat sich schon einiges getan. Denn nach 6 Tagen, sprießen die ersten kleinen Pflänzchen, das Gras beginnt sich zu erholen und zu wachsen, und auch Moos bildet sich….

Das eigene kleine Ökosystem 🌱

Ich hatte diese Idee, schon seit längerer Zeit, doch gestern habe ich sie dann in die Tat umgesetzt. Und zwar ein eigenes kleines Ökosystem zu machen. Vielleicht ist es nebenbei auch noch ein kleiner Basteltipp mit lehrreichem Inhalt für Kinder, aber auf jedenfall, eine schöne Dekoidee. ☺️🍀 Und ausserdem relativ schnell und einfach zu erstellen…

Kurzgeschichten#12

Im Schlafe tanzen Menschenseelen In der Nacht wenn Menschen schlafen, geschieht mehr als das normale Bewusstsein im Stande wäre zu erfassen.Der Schlaf ist des Todes kleiner Bruder, doch jenes soll man nicht fürchten.Wenn wir schlafen, so wandern unsre Seelen in das Weltenall und leben dort für eine Zeit und besuchen andre Sterne und andre Seelen,…

Worte der Weisheit#759

Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden. (Carl Spitteler) Mfg Matthias 😊

Kurzgeschichten#4

Mondsternschnuppen Ein grauer Felsen unter mir, hier sitze ich und blicke in die weite Ferne. Umhüllt von einem dunkel und doch ist es wunderschön. Ein paar Funken rasen über meinen Kopf hinweg und bringen mich zum Träumen. Im selben Augenblick, werde ich mir wieder dessen bewusst, warum ich hier in jener Sandwüste bin, ganz alleine….

Kurzgeschichten#2

Trauernde Wesen: Ein frühlingshafter Tag beginnt. Sitzend hier in jener grünen Wiese und genießend die schon warmen Sonnenstrahlen, die auf mein Gesicht treffen. Die Äste des Baumes, an dem ich mich mit meinem Rücken lehne um den Frühlingsduft sanft in meine Lungen zu Atmen und in mir zu spüren, tragen schon rosa Knospen, die einst…

Kurzgeschichten#1

Die Seele ist ein Astronaut: Ich schwebe weg von dieser Welt und sehe auf sie herab. Während mich der Sog des Kosmos zu den Sternen führet, wird die Welt stetig kleiner. Ob meines Wissens über die Zerbrechlichkeit meiner blauen Heimat, bin ich doch erstaunt wie klein sie wirklich ist, relativ des Weltenalls das mich hier…

Bald zwei “Sonnen“ am Himmel? 🌠

Wer kennt nicht das prägnante Sternbild des Orions, das vor allem in Mitteleuropa als Wintersternbild bekannt und sehr deutlich zu sehen ist. Das markante Sternbild des griechischen Gottes Orion dessen Vater der Meeresgott Poseidon war. Das Sternbild mit seinen großen und hellen Sternen. Drei davon bilden seinen Gürtel – Alnitak, Alnilam und Mintaka. Nach jenem…

Worte der Weisheit#748 🌠

Blicke oft zu den Sternen empor – als wandelst du mit ihnen. Solche Gedanken reinigen die Seele von dem Schmutz des Erdenlebens. (Marc Aurel) Mfg Matthias 😃

Wird Schokolade bald Mangelware?

In den nächsten 30 Jahren, könnte Schokolade zur Mangelware werden. Denn durch den Klimawandel werden die Kakaobäume immer geschwächter und werden dadurch von der sogenannten Swollen-Shoot-Krankheit befallen. Dabei sind Forscher vor allem über die Bestände in Ghana besorgt. Die Kakaoproduzenten in Westafrika, werden schon im Jahre 2030 den riesigen weltweiten Bedarf an Kakao nicht mehr…