Suche

Suche Wo ist der Ort, an dem ich dich finden kann. Wo der Platz, wo ich dich in meine Arme nehmen darf. Wie weit muss ich gehen, damit du ein Teil von mir bist. An welchem Platz dieser Erde, darf ich mit dir auf ewig verschmelzen. Ich fühle dich hier, ich sehe dich hier, du…

Auf der Suche

Auf der Suche In einem ist die Menschheit vereint. Denn wandelt jeder durch das Leben. Auf der Suche nach dem Sinn. Im Streben nach dem Glücke. Doch wo soll er beginnen. Mit der Suche nach dem Ziel. Wo ists nur vergraben. Wo ist das Ende des Anfangs. Und wo Beginnt das Ende. Ist es denn…

Der Fund eines Schatzes

So wanderte ich durch jene Wüste, in jener ich nichts erblickte als Staub und Sand. Alles schien unendlich und jeder Punkt schien wie eine Kopie des anderen zu sein. Der Horizont, unfassbar weit weg und doch ständig zugleich so schier nah. Ich schlenderte durch den trocknen Sand. Die Hitze unerträglich. Mein Mund war trocken, die…

Wenn sich zwei Seelen endlich finden

Wenn sich zwei Seelen endlich finden. Es klopfte an der Tür,….. wieder klopfte es an der Tür,…… aus dem Schlaf gerissen, der Geist noch nicht aktiv und noch halb im Traumland befindend, zog ich die Decke von mir und richtete mich auf und erweckte kurz mein Bewusstsein zum Leben. Ich stand auf und machte mich…

Kurzgeschichten#14

Das hellste Licht auf dem Kosmos Ich reise hier durch Raum und Zeit, der Großteil dieser Umgebung, ist nichts weiter als eine schwarze, dunkle Landschaft. Kein Geräusch, Kein Geruch, nichts von alledem ist hier vorzufinden. Ein leeres Nichts….. Ab und an kleine Felsbrocken, die an mir vorüberziehen, oder kleine und große Planeten, die sich im…

Worte der Weisheit#714

Die wahre Liebe verausgabt sich nicht. Je mehr du gibst, umso mehr verbleibt dir. Und wenn du dich anschickst, aus dem wahren Brunnen zu schöpfen, spendet er umso mehr, je mehr du schöpfst. (Antoine de Saint-Exupery) Mfg Matthias 😃

Fundstück des Tages! 🙈 + ein paar Worte

In den weiten Welten des digitalen Kosmos, gibt es ja bekanntlich viel was man besser nie gefunden hätte, man aber dennoch unwillkürlich darauf stoßt bei der Recherche für einen Beitrag oder aber auch einfach nur privat bei einer normalen Suche. Dann gibt es aber auch Dinge wie jenes, die unfassbar großartig sind und man es…

Worte der Weisheit#710

Lebenskunst ist weder ein sorgloses Dahintreiben noch ein angstvolles Festklammern an der Vergangenheit. Sie besteht darin, in jedem Augenblick ganz einfühlsam zu sein, ihn als völlig neu und einzigartig anzusehen und das Bewusstsein offen und ganz und gar empfänglich zu halten. (Alan Watts) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#803

Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden. (Nicolas Chamfort) Mfg Matthias 😃

Zwei gleichsam verschieden bunte Fische

Zwei gleichsam verschieden bunte Fische Unter Millionen im großen Weltenmeere, schwammen lange Zeit zwei Fische jeder für sich alleine. Doch in nem kurzen Augenblicke, streiften sanft sich ihre Flossen. Der eine schwarz der andere blau und doch gleichermaßen bunt. Gemeinsam schwimmen sie, nun durch den Ozan des Lebens und mag die Welle noch so hoch…

Auf zum Schmetterlinge zählen!

Seit gestern dem 4. Juli ist es wieder soweit. Die große Aktion “Schmetterlingszählung 2019“ hat begonnen. Wie jedes Jahr können interessierte Naturfreunde mitmachen. Denn in Mitteleuropa schwindet nicht nur der Bestand der Bienen, sondern auch der der Schmetterlinge. Darum gibt es von vielen Umweltverbänden jährlich diese Aktion. Denn bis zu 70% der Arten sind mittlerweile…

Worte der Weisheit#671

Im Tierreich finden wir einen mächtigen Trieb, der unabhängig ist von den Sinnesorganen. Bringt man ein fremdländisches Schmetterlingspaar nach Deutschland und setzt das Männchen vielleicht in Frankfurt in Freiheit und das Weibchen vielleicht in Magdeburg, so werden sich unfehlbar die beiden zusammenfinden. Das Sichfinden ermöglichen ihnen besondere Organe, die noch feiner sind als die Sinnesorgane….