Worte der Weisheit#775

Halte dir jeden Tag 30 Minuten für deine Sorgen frei und in dieser Zeit mache ein Nickerchen. (Abraham Lincoln) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#773

Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. (Hermann Hesse) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#761

Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance. (Victor Hugo) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#760

Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen, wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen. (Henry David Thoreau) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#759

Wenn der Wind der Erneuerung weht, dann bauen die einen Menschen Mauern und die anderen Windmühlen. (Chinesische Weisheit) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#753

Jede Naivität läuft Gefahr lächerlich zu werden, verdient es aber nicht; denn in jeder Naivität liegt unbedachtes Vertrauen und ein Beweis von Unschuld. (Joseph Joubert) Mfg Matthias 😃

Aus einem Beitrag wird mehr Teil 2. (*Werbung)

Einen wunderschönen sonnigen Freitag 👋😃 Vor drei Tagen schrieb ich, dass eben ein kleines Heftchen als Beitrag am entstehen ist, die ich hier als PDF frei zur Verfügung stellen möchte/werde. Gestern ist sie dann fertig geworden. 🙌😄 Darum gibt es es heute den fertigen Beitrag mit der PDF zum Downloaden. 👌😊 Insgesamt sind es 10…

Worte der Weisheit#451

Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind. (Joan K. Rowling) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#747

Lebe dein Leben auf alle möglichen Arten – gut-schlecht, bitter-süß, dunkel-hell, Sommer-Winter. Lebe alle Dualitäten. Habe keine Angst Erfahrungen zu machen, denn umso mehr Erfahrung du hast, umso reifer wirst du werden. (Osho) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#744

Wesentliche Dinge im Leben sind nicht zuletzt der Humor und die Fähigkeit, über sich selbst zu lachen (Yehudi Mehunin) Mfg Matthias 😃

Die Angstfresser

Die Angstfresser Zitternd liegst du ganz allein, In deinem kleinen Bettelein. Hast Angst vor Geister und Gespenster. Siehst dunkle Schatten an deinem Fenster. Kalte Luft in deinem Nacken. Hörst die Bretter im Hausflur knacken. Fratzen starren aus der Ecke. Steckst den Kopf unter die Decke. Ein zarter Hauch aus deinem Munde. Schlägt des Dämons größte…

Soldatenwunsch “Neuversion“

Am heutigen Samstag, gibt es hier und jetzt nochmals das Gedicht “Soldatenwunsch“. Allerdings mit einer kleinen, aber feinen Änderung. Denn mit der letzten Zeile, war ich persönlich irgendwie unzufrieden. So hat die liebe Nati von Nais Gartentraum sich sich angenommen und mir einen wunderschönen Abschlusssatz für dieses Gedicht gezaubert, wofür ich wirklich dankbar bin. 🙏🙏😊😊🌸…