Worte der Weisheit#705

Man kommt in der Freundschaft nicht weit, wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen. (Jean de la Bruyere) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#702

Die modernen Menschen werden nicht mit der Peitsche, sondern mit Terminen geschlagen. (Telly Savalos) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#700

Das sorgenvolle Denken neigt dazu, von dem einzig wirklichen Ziel abzuschweifen – nämlich den Atman zu realisieren, sich mit der Göttlichkeit, dem wahren inneren Selbst, zu vereinigen. (Bhagavadgita) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#698

Trauer bringt Tiefe. Freude bringt Höhe. Trauer bringt Wurzeln. Freude bringt Äste. Freude ist wie ein Baum der sich dem Himmel entgegenstreckt und Trauer ist wie die Wurzeln die in das Erdinnere hineinwachsen. Beides wird benötigt – je höher ein Baum wächst, desto tiefer verwurzelt er sich in der der Erde. So wird die Balance…

Worte der Weisheit#

„Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden. “ (Rosa Luxemburg) Mfg Matthias 😃

3. Mai – Welttag der Pressefreiheit – auch für Blogger! 📰

Heute am 3. Mai ist der Welttag der Pressefreiheit! Dieser Tag wurde im Jahre 1993 von den Vereinten Nationen eingeführt und ist zugleich ein jährlicher Aktionstag für den Schutz der Pressefreiheit, sowie ein Tag der Öffentlichkeitsarbeit und ein Gedenktag für ermordete Journalisten, aufgrund ihrer Tätigkeit. Dabei beruht die Pressefreiheit auf dem Artikel 10 der Menschenrechte,…

Worte der Weisheit#690

Ziel eines Konfliktes oder einer Auseinandersetzung soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein. (Joseph Joubert) Mfg Matthias 😃

Die Schönheit einer Frau

Die Schönheit einer Frau Die Schönheit einer Frau, in ihren Augen zeigt sie sich. Egal ob braun, grün oder blau, strahlend Blicke fesseln dich. Die Schönheit einer Frau, liegt tief in ihrer Brust. In ihrer Seelengestalt, du es nur finden musst. Die Schönheit einer Frau, spricht aus ihrem Wesen. Man müsste doch nur zuhören, sowie…

Worte der Weisheit#684

Du musst dir letztendlich über diese gewaltige Lehre klar werden: Alle Geschöpfe sind zwar dem Anschein nach getrennt, aber wahrhaft nur eines; alle Wesen gehen von der Gottheit aus und sind in der Gottheit vereint. Wer dies wirklich erfasst, wird die Gottheit und erlangt dadurch Befreiung. (Bhagavadgita) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#682

Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt. (Ingmar Bergmann) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#679

Aus einem leider sehr negativen Anlass, habe ich das heutige “Wort der Weisheit“ geändert. Da diese Sache auch mich persönlich ziemlich ergreift und dies aus verschiedenen Gründen. Auch wenn einzelne Stimmen schon wieder rufen. Nein, es wahr und ist nicht nur ein Gebäude oder eine Kirche. Es ist ein historisches Denkmal und ein Symbol für…

Worte der Weisheit#678

Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen, was wir zu leisten imstande sein werden. (Johann W. Goethe) Mfg Matthias 😃