Worte der Weisheit#807

Wozu brauchen wir die Zeit? Damals, in den alten Tagen, brauchten wir sie nicht. Wir richteten uns nach Anfang und Untergang der Sonne. Wir mussten uns niemals beeilen. Wir brauchten nie auf die Uhr zu blicken. Wir mussten nicht zu einer bestimmten Zeit bei der Arbeit sein. Wir taten, was getan werden musste, wenn uns…

90 Meter und völlig überraschend!

Wieder einmal zeigt sich, welche Gefahren aus dem All auf uns lauern. Denn obwohl heute rund 2000 Near Earth Objekts (NEO’s) bekannt sind, gibt es selbstverständlich noch immer zahlreiche Asteroiden die für die Erde gefährlich werden können und noch unbekannt sind oder einfach aus dem Nichts auftauchen, da sie einfach zu dunkel sind. So auch…

Worte der Weisheit#673

Über jedem guten Buch muss das Gesicht des Lesers von Zeit zu Zeit hell werden. (Christian Morgenstern) Mfg Matthias 😃

Frühlingszeit 🌸

War sie nun so lang erwacht, Zeigt sie uns bald ihre ganze Pracht. Die Dunkelheit geht nun vorbei, Vom Eis und Frost macht sie sich frei. Ihre Seele bunt und schön. Schläft sie jetzt träumend im höchsten Sehn. Im Weltenraum die Bahn sich neigt, Früh sich nun auch die Sonne zeigt. Auch in der Nacht…

Selene – Die Mondgöttin

Als ich zu den Sternen blickte, sah ich eine schöne Maid. Ihr Strahlen war so blond und hell, trägt sie doch stets ein weißes Kleid. Im Zwielichte der Dämmerung, mit großen Augen angesehen. Kam diese Schönheit hoch empor, ach könnte ich doch zu ihr gehen. Ihr Antlitz lässt mein Auge lächeln und sogleich mein Herz…