Muttertag von Johann Wolfgang von Goethe

Zum Muttertag ein Gedicht vom Meister höchstpersönlich… nein, nicht von mir 🤭😂😂 nee Spaß muss natürlich sein…denn wer hätte es besser ausdrücken können als: Johann Wolfgang von Goethe: Darum allen Müttern, und die die es gerade werden, einen wunderschönen Muttertag und alles alles Gute, inklusive natürlich einer ganz wunderbaren Mutter und selbstverständlich auch meiner eigenen…

Das eigene kleine Ökosystem 🌱

Ich hatte diese Idee, schon seit längerer Zeit, doch gestern habe ich sie dann in die Tat umgesetzt. Und zwar ein eigenes kleines Ökosystem zu machen. Vielleicht ist es nebenbei auch noch ein kleiner Basteltipp mit lehrreichem Inhalt für Kinder, aber auf jedenfall, eine schöne Dekoidee. ☺️🍀 Und ausserdem relativ schnell und einfach zu erstellen…

Kurzgeschichten#13

Seelenwandler Knipse das Licht an….Wir stehen in einer Kammer, einer Kammer voll von Rauch, Asche und Spinnweben. Verbrannte Bilder, zerrissene Vergangenheiten, Gedanken die zerfetzt sind. Alles voll mit zerstörten Hoffnungen, Träumen, Plänen. Wir knipsen das Licht aus….gehen in die nächste Kammer. Wir knipsen das Licht an…Wieder der gleiche Anblick von vermoderten und zerstörten Gegenständen. So…

Das Kartenhaus zerfällt!

Ich habe in den letzten Jahren, schon häufiger darüber geschrieben. Doch genau jetzt….muss und sollte die Theorie in die Praxis übergehen.Denn jetzt ist dieses alte, verstaubte Kartenhaus namens System am Zusammenfallen. Dies macht vielen Menschen verständlicherweise Angst und man hat Sorgen und so rufen viele eben, wann gehts weiter? Doch wollen wir dass wirklich? Wer…

Kinderseelen

Kinderseelen In Kinderseelen schlummern Kräfte, die dem Erwachsenen und Klugen verborgen bleiben. Sie sehen und fühlen Welten und Dinge, von denen mancher nicht zu träumen wagt. In ihrem Herzen schlummert Weisheit, von dem der Klügste noch lernen kann. Darum achtet auf eure Kinder, was sie sagen, was sie sehen, was sie hören, wie sie spielen….

Worte der Weisheit!724

So wahr und gut es wäre, den Kindern frühzeitig Geographie zu lehren, so bin ich doch der Meinung, daß man mit den nächsten Umgebungen der bildenden Natur anfangen müsse. Alles, was auf ihre Augen und Ohren Eindruck macht, erregt Aufmerksamkeit: Sonne, Mond und Sterne, Feuer, Wasser, Schnee, Eis, Wolken, Gewitter, Tiere, Pflanzen und Steine. (Johann…

Weihnachtsspezial# 5 – Fakten zur Adventszeit

Nikolaus und Krampus: Nikolaus von Myra: Geboren zwischen 270 und 286 in Patara; † 6. Dezember 326, 345, 351 oder 365 ist einer der bekanntesten Heiligen der Ostkirchen und der lateinischen Kirche. Sein Gedenktag, der 6. Dezember, wird im gesamten Christentum begangen und ist mit zahlreichen Bräuchen verbunden. Nikolaus wirkte in der ersten Hälfte des…

Worte der Weisheit#796

In der kleinen Welt, in welcher Kinder leben, gibt es nichts, dass so deutlich von ihnen erkannt und gefühlt wird, als Ungerechtigkeit. (Charles Dickens) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#783

Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen. (Mahatma Gandhi) Mfg Matthias 😃

Das Auto als Hitzefalle! ☝⚠️

Die letzten Tage, war es ja wieder unerträglich heiß und dennoch durfte ich selbst wieder diese Unmöglichkeit erleben, die vielen Eltern oft nicht bewusst ist, oder es bei Einigen aber irgendwie an Denkvermögen fehlt. Denn am Mittwoch erlebte ich es selbst wieder, wie ein Auto geparkt bei 33°C, sich vorm Einkaufszentrum befand indem sich ein…

Soldatenwunsch “Neuversion“

Am heutigen Samstag, gibt es hier und jetzt nochmals das Gedicht “Soldatenwunsch“. Allerdings mit einer kleinen, aber feinen Änderung. Denn mit der letzten Zeile, war ich persönlich irgendwie unzufrieden. So hat die liebe Nati von Nais Gartentraum sich sich angenommen und mir einen wunderschönen Abschlusssatz für dieses Gedicht gezaubert, wofür ich wirklich dankbar bin. 🙏🙏😊😊🌸…

Soldatenwunsch

Soldatenwunsch Die einst so bunte Welt, seid Jahren ist sie grau. Die strahlen der Sonne überdeckt mit Aschewolken. Der Duft von Blumen, sind nur noch Erinnerung. Kinder die vor Freude lachten, sind nun überall verstummt. Gemeinsam liegen wir im Schlamm und geduckt sind unsre Köpfe. In der Seele herrscht die Angst, doch täglich nimmt sie…