9. November 1938 – Der Beginn des Terrors!

Heute vor 80 Jahren am 9. November 1938, begannen die Novemberprogromnächte im gesamten Deutschen Reich. Hierbei wurden vom 7. bis 13. November 1938, fast 400 Menschen ermordet oder in den Suizid getrieben. Über 1400 Synagogen, Betstuben, tausende Geschäfte, Wohnungen und auch jüdische Friedhöfe wurde zerstört, in Brand gesteckt und entweiht. Ab dem 10. November begann…

Worte der Weisheit#503

Weit entfernt davon bin ich, ein Heiliger zu sein, habe als maßloser Mensch viel mehr Fehler als der große Durchschnitt derer, die so sehr gesittet durchs Leben schreiten. (Aus einem Brief vom 09.09.1956 von Oskar Schindler an Dr. Ball-Kaduri) Mfg Matthias 😃

Buchrezension#37

Titel: Meine Nachmittage mit Eva – Über Leben nach Auschwitz Autor: Bärbel Schäfer Verlag: Gütersloher Verlagshaus Erscheinung: 23.10.2017 Seitenanzahl: 224 Seiten Inhalt:  “Ich sehe ihre Nummer am Unterarm und möchte weinen.“ (Bärbel Schäfer) Zwei Frauen, zwei Generationen, zwei Erfahrungswelten: Bärbel Schäfer und die 85-jährige Eva Szepesi. Eva, 1932 in Ungarn geboren, trägt eine tätowierte Nummer…

Buchrezension#31 – Hitler – Biographie

Titel: Hitler – Biographie Autor: Peter Longerich Verlag: Pantheon  Erscheinung: 09.11.2015 Seitenanzahl: 1.296 Seiten Inhalt:  Tyrann, Psychopath, Vollstrecker eines rassenideologischen “Programms“ oder charismatischer “Führer“, dem seine Anhänger “entgegengearbeitet“ haben? Der renommierte NS-Historiker Peter Longerich geht in seiner neuen Biographie über die bisherigen Hitler-Deutungen hinaus: Er entwirft das Bild eines Diktators, der weit mehr viel aktiver…

Momente der Geschichte#17

Heute gibt es wieder eine Doku in der Kategorie, “Momente der Geschichte“!   Und zwar wurde ich schon einmal gefragt, wegen eben dieser Doku, da ich sie jetzt wieder “gefunden“ habe, möchte ich sie natürlich hier als Beitrag veröffentlichen. Dabei geht es um Menschenexperimente im 2.WK (Josef Mengele), in der Zeit des Kalten Krieges, aber…