Ständige Flucht nach äußerlichen Attraktionen als Kompensation

Ja, wieder einmal sind zwei Geister zu einem verschmolzen und Gedanken wurden Eins. 🤝👍🏻😂 Denn die liebe Kollegin Mia von Miasraum begann gerade eben einen wunderbaren und wahren Beitrag zu veröffentlichen, dessen Thema ich selbst schon einige Zeit als Gedankengang betrachtet habe, da es auch ein Stück weit, in die vergangene, sowie auch in den…

Traumflugfänger

Traumflugfänger Bilder im Kopf. Im Herz ein Traum. So wunderbar, so schön. Im geistig Auge ihn erblickend. Die Seele sich sehnend. Um dessen Erfüllung. Ists nur ein Sprung. Doch scheint er unerreichbar. So hätt ich doch Flügel. Um ihn zu erreichen. Ihm entgegen zu segeln. Und ihn im Flug zu fangen. Doch sitzet mein Seelenkleid….

Die Montagslyriker – Teilnehmer Nr. 4 Andy Feind

Einen wunderschönen Montag 😃 Ab heute geht es bei den Montagslyrikern, der lieben Kollegin Mia von Miasraum und mir, weiter mit unserem 4. Teilnehmer der noch jungen 8. Runde. 👍🏻😃😊 Die gesamtenWoche dürfen wir euch einen jungen Autor vorstellen, der durch einen schweren Schicksalschlag gezeichnet ist und dieses in seinem veröffentlichten Werke, verarbeitet und zudem…

Ein Beitrag über Beiträge 😂

Einen hoffentlich sonnigen Freitag wünsche ich Euch 😊 (*Das Foto entstand vor kurzem willkürlich 🤭🤣 und da es mir ohnehin nicht um Hochglanzfotos geht sondern um den Inhalt, als Mensch des Wortes, naja… 🤫😂) Zum Thema Ich wurde in den letzten Monaten häufiger mal gefragt, warum ich schon längere Zeit keine politischen/sozialkritischen/philosophischen Beiträge mache, sei…

Sinnlich Fragaria 🍓

Sinnlich Fragaria Mit grünen Blätter behangen. Schützt du dich mit kleinen Dornen. Auf zierlich weißen Blüten geboren. Ein süßlich Duft dir entströmt. Vom Winde getragen in die Nasen. Lockst Tier und Mensch dich zu probieren. Im Lichte der Sonne strahlst du mit prächtig Farbe. Ein glänzent, verführerisch Rot trägst als Mantel du. Samen bedecken deine…

Zeitstille

Zeitstille Die Zeit vergeht rasant Doch steht sie still. Die Zeiger der Uhren drehen sich. Doch keine Stunde vergeht. Ein Gefühl der Ewigkeit. Einzig im Veränderlichen. Gestern war Heute. Morgen wird Heute sein. Wann ist Morgen. Wann ist Heute. Und Heute, Gestern. Die Gegenwart ist Unendlich. Zeit als Illusion. Veränderung als Realität. Ewigkeit als Wahrheit….

Ankerplatz

Die weißen, großen Segel sollen wehen im Winde. Straff gespannt, gerichtet nach Vorne. Auf dem Meere des Lebens. Reitend über den Wellengang, so groß sie auch sein mögen. Mit dem Winde, gegen den Strom. Der Weg ist ungewiss, doch das Ziel ist bekannt. Das Steuerrad, der Geist, der Kompass ist die Seele. Treibend über Ozeane,…

Paralleluniversum entdeckt?

Vor kurzem war es noch Thema in meinem neu erschienen Buch, 😅🙈 vor ein paar Tagen berichteten die NASA und Medien aller Welt darüber, bis auf unserer deutschsprachigen Medien usw. hier klinkt ja ohnehin immer alles aus, was auch nur im Ansatz in jene Richtung geht 🙄🤦🏻, über die neueste Entdeckung. Denn ein Forscherteam der…

Kurzgeschichten#13

Seelenwandler Knipse das Licht an….Wir stehen in einer Kammer, einer Kammer voll von Rauch, Asche und Spinnweben. Verbrannte Bilder, zerrissene Vergangenheiten, Gedanken die zerfetzt sind. Alles voll mit zerstörten Hoffnungen, Träumen, Plänen. Wir knipsen das Licht aus….gehen in die nächste Kammer. Wir knipsen das Licht an…Wieder der gleiche Anblick von vermoderten und zerstörten Gegenständen. So…

Im Lichte des Kosmos – Jetzt überall erhältlich!

Einen wunderschönen Montag und Wochenstart. 👋🏻😃 Ja, nach einem Monat Verzögerung, ist es seit letzter Woche soweit. Und zwar das Werk „Im Lichte des Kosmos“ ist seit Freitag nun überall erhältlich. 😃☺️ Eigentlich hätte es im April erscheinen sollen, aber naja. 🙄 Natürlich kann es aufgrund der Situation und da es noch frisch ist, in…

Kurzgeschichten#11

Regentropfen Ich sitze hier an meinen Platz und blicke aus dem Fenster in die Abenddämmerung.Die Augen gen Himmel gerichtet, der bedeckt ist mit grauen Wolken.Regentropfen gleiten langsam die Scheibe abwärts. Ganz in Gedanken versunken, folge ich jeden einzelnen Tropfen und zähle die Sekunden die vergehen, bis sie in der kleinen Pfütze auf der Fensterbank wieder…

Worte der Weisheit#765

Ziel eines Konfliktes oder einer Auseinandersetzung soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein. (Joseph Joubert) Mfg Matthias 😊