Momente der Geschichte#31

Gedenktag:  80 Jahre Anschluss Österreich’s an das Deutsche Reich.  Foto: Wikipedia/Bild zeigt die Wagenkolonne des Führers bei der Einfahrt in die Wiener Innenstadt. Im Hintergrund links das Tegetthoff-Denkmal/Lizenz und Urheber: This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany license Attribution: Bundesarchiv, Bild 146-1972-028-14 / CC-BY-SA Heute vor 80 Jahren, marschierte die…

Momente der Geschichte#28

Die Nachthexen (Nightwitches): Der Name “Nachthexen“, geht zurück auf das 588.Nachtbomberregiments das später in 46. Gardefliegerregiment umbenannt wurde.  Das Besondere: Diese Fliegergruppe bestand nur aus Frauen, die im 2. Weltkrieg gegen die deutschen Truppen kämpften.  Die Geschichte:  Auf Betreiben von Marina Raskowa im Jahre 1941, wurde in Engels eine sowjetische Fliegergruppe aufgestellt, das nur aus…

Momente der Geschichte#27

Einen wunderbaren guten Abend! 😃 Heute gibt es wieder einmal einen Teil aus dieser Reihe.  Dieses mal aber wieder eine Dokumentation über ein ernstes Thema.  Und zwar über das größte Konzentrationslager Österreichs/zu jener Zeit Ostmark, Mauthuasen in Oberösterreich im Bezirk Pern und 20 Kilometer entfernt von Linz.  Bild: Wikipedia/ Einfahtrtsgebäude des KZ Mauthuausen/Urheber und Lizenz: Dieses…

Momente der Geschichte#27

11. November 1918: Waffenstillstand von Compiegne: Gestern am 11. November, wurde in Großbritannien und Frankreich, der 99. Jahrestag, der Waffenstillstand von Compiegne gefeiert.  Hintergrund:  Bild: Wikipedia/Unterzeichnung des Waffenstillstandsabkommens. Hinter dem Tisch, von rechts: die Franzosen General Maxime Weygand und Marschall Ferdinand Foch (stehend), die britischen Marineoffiziere Rosslyn Wemyss, George Hope und Jack Marriott. Davor stehend…

Momente der Geschichte#26

Österreichischer Nationalfeiert Der österreichische Nationalfeiertag wird seit 1965 jährlich am 26. Oktober begangen, dem Tag, an dem 1955 die beschlossene österreichische Neutralität in Kraft getreten ist und die letzten Besatzungsmächte Österreich verlassen haben. Dieser Gedenktag löste den vormaligen Tag der Fahne als Nationalfeiertag ab. 1967 wurde er den übrigen gesetzlichen Feiertagen in Österreich gleichgestellt und…

Momente der Geschichte#25

Zwar kommt dieser Beitrag, leider einen Tag zu spät aber, als (fast), schon halb deutscher Staatsbürger 😉, muss man einen der wichtigsten Feiertage in der BDR, erwähnen!!  3. Oktober 1990: Tag der Deutschen Einheit: Der 3. Oktober wurde als Tag der Deutschen Einheit im Einigungsvertrag 1990 zum gesetzlichen Feiertag in Deutschland bestimmt.[1] Verkürzt wird auch…

Momente der Geschichte#24

10. September: 1481: Ein neapolitanisches Heer erobert die italienische Stadt Otranto zurück, die im Jahr zuvor im Otrantofeldzug der Osmanen an jene gefallen war. 1759: Im Stettiner Haff verliert Preußen im Siebenjährigen Krieg die erste Seeschlacht gegen eine überlegene Schwedische Flotte. 1813: Die Amerikaner besiegen während des Britisch-Amerikanischen Krieges in der Schlacht auf dem Eriesee…

Momente der Geschichte#21

21. Juli: 1495: Auf dem Reichstag zu Worm wird die Grafschaft Württemberg unter Graf Eberhard I. vom römisch-deutschen König Maximilian I. zum Herzogtum erhoben. 1568: Achtzigjähriger Krieg: In der zweiten Schlacht von Jensgum besiegt Fernando Alverez de Toledo, Herzog von Alba die Geusen unter Ludwig von Nassau-Dillenburg. 1718: Mit dem Frieden von Passarowitz erreicht das…

Momente der Geschichte#20

8. Mai 1945   Der 8. Mai ist als Tag der Befreiung in verschiedenen europäischen Ländern ein Gedenktag, an dem der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht und damit des Endes des Zweiten Weltkrieges und der Befreiung vom Nationalsozialismus in Europa gedacht wird. Vor allem in englischsprachigen Ländern wird er VE-Day (Victory in Europe Day) genannt. In der…

Momente der Geschichte#19

2. Mai   1934:  Im nationalsozialistischen Deutschen Reich tritt das Gesetz zur Änderung von Vorschriften des Strafrechts und des Strafverfahrens, das unter anderem die Bestimmungen zu Hoch- und Landesverrat verschärft und zur Aburteilung einen „Volksgerichtshof“ schafft, in Kraft.   Volksgerichtshof   Der Volksgerichtshof (VGH) wurde am 24. April 1934 als Sondergericht zur Aburteilung von Hoch-…

Momente der Geschichte#18

Walpurgisnacht   Die Walpurgisnacht (auch Hexenbrennen) ist ein traditionelles nord- und mitteleuropäisches Fest, teilweise mit Feuerbrauch am 30. April. Der Name leitet sich von der heiligen Walburga ab, deren Gedenktag bis ins Mittelalter am Tag ihrer Heiligsprechung am 1. Mai gefeiert wurde.[1] Die Walpurgisnacht war die Vigilfeier des Fests. Als „Tanz in den Mai“ hat…

Momente der Geschichte#17

Heute gibt es wieder eine Doku in der Kategorie, “Momente der Geschichte“!   Und zwar wurde ich schon einmal gefragt, wegen eben dieser Doku, da ich sie jetzt wieder “gefunden“ habe, möchte ich sie natürlich hier als Beitrag veröffentlichen. Dabei geht es um Menschenexperimente im 2.WK (Josef Mengele), in der Zeit des Kalten Krieges, aber…