Wenn sich zwei Seelen endlich finden

Wenn sich zwei Seelen endlich finden. Es klopfte an der Tür,….. wieder klopfte es an der Tür,…… aus dem Schlaf gerissen, der Geist noch nicht aktiv und noch halb im Traumland befindend, zog ich die Decke von mir und richtete mich auf und erweckte kurz mein Bewusstsein zum Leben. Ich stand auf und machte mich…

Wieder einmal ein paar Fotos 📷

Einen schönen Mittwoch wünsche ich euch 😃🍀 Jaa, gestern war das Wetter wieder einmal einigermaßen Perfekt. 👍🏻☀️😃 So dass ich auch wieder einmal die Zeit fand, in Ruhe in die Natur zu gehen und vor allem zu fotografieren. 📷😊 So entstanden jene Bilder, darunter ein sehr witziges. Und zwar, ja, dass mit dem Hasen. Den…

Klagend Seelengeister

In der Stille der Nacht, wird es im Innern hell.So beginnen unsichtbare Dinge, sichtbar zu werden.Es offenbaren sich Seiten, die verschlossen waren.Wesen beginnen zu tanzen, deren Existenz unbekannt war.Seelengeister, die nicht zu fassen sind.Gedankenwesen des Erlaubten, beginnen sich zu drehen. Wenn der Denker gefangen sitzt, im eignen Geist.Sanfte Furcht, verschließt das gewöhnlich offne Herz.Darf man…

Kurzgeschichten#12

Im Schlafe tanzen Menschenseelen In der Nacht wenn Menschen schlafen, geschieht mehr als das normale Bewusstsein im Stande wäre zu erfassen.Der Schlaf ist des Todes kleiner Bruder, doch jenes soll man nicht fürchten.Wenn wir schlafen, so wandern unsre Seelen in das Weltenall und leben dort für eine Zeit und besuchen andre Sterne und andre Seelen,…

Klagend Seelengeister

Klagend Seelengeister In der Stille der Nacht, wird es im Innern hell.So beginnen unsichtbare Dinge, sichtbar zu werden.Es offenbaren sich Seiten, die verschlossen waren.Wesen beginnen zu tanzen, deren Existenz unbekannt war.Seelengeister, die nicht zu fassen sind.Gedankenwesen des Erlaubten, beginnen sich zu drehen. Wenn der Denker gefangen sitzt, im eignen Geist.Sanfte Furcht, verschließt das gewöhnlich offne…

Kurzgeschichten#6

Die rote Blüte 🌹 Ich wandle hier des Nachts, alleine durch die frostigen Straßen.Obwohl meine Hände sich in meinen Manteltaschen befinden, spüre ich die Kälte, die meine Haut wie Nadelstiche trifft.Wo mich mein Weg hinführt….ich habe kein Ziel. Ich gehe einfach diesen mit Laternen im Barockstil, ausgeläuchteten Weg entlang und bin verhangen in Gedanken. Viele…

Worte der Weisheit#748 🌠

Blicke oft zu den Sternen empor – als wandelst du mit ihnen. Solche Gedanken reinigen die Seele von dem Schmutz des Erdenlebens. (Marc Aurel) Mfg Matthias 😃

Imposanter Meteorschauer 🌠🌠

In der Nacht vom 21. November auf den 22. November, kommt November es zu einem imposanten Meteorschauer. Denn laut Astronomen der NASA, soll der Meteorschauer der Alpha-Monocerotide dieses Jahr besonders stark ausfallen, da sich die Erde dieses Mal mehr durch den Partikelstaub bewegt. So könne es laut Esko Lyytinen und Peter Jenniskens von der NASA…

Eine Welt in Armen

Eine Welt in Armen In die Seele blick ich dir, und greife sanft nach deiner Hand. Über unsren Köpfen prachtvoll Sternenzelt sich spannt. Ohne auch nur einen Blick gen Sternenhimmel rauf, sehe ich die glitzernd Sterne spiegelnd sich in deinen Augen. Ein Funkenregen prasselnd nieder als ich wagte dich zu küssen, spür ich auch in…

Ein Blick zum Himmel: Perseiden 2019 🌠

Heute dürfen wir mit diesem Beitrag, noch einmal einen Blick zu den Sternen wagen. Denn wir haben August und dass ist wie jedes Jahr, die Zeit des größten Meteorschauers……den Perseiden auch als Laurentiustränen bekannt! 🌠🌠🌠🌠 Der diesjährige Höhepunkt mit bis zu 120 Sternschnuppen pro Stunde, liegt in der Nacht vom 12. auf den 13. August….

Abendbeitrag – Funfacts 😉

Einen schönen Abend oder Nacht, wie auch immer man es sehen mag. 👋😄 Zum Abschluss des heutigen Mittwochs, dachte ich mir gibts einmal ein paar nicht so ernstgemeinte Funfacts aus dem Leben. 👍😂😂 Wünsche noch allen einen angenehmen Abend und eine hoffentlich gute Nacht! 🌈😴🍀 Mfg Matthias 😂😂

Die Angstfresser

Die Angstfresser Zitternd liegst du ganz allein, In deinem kleinen Bettelein. Hast Angst vor Geister und Gespenster. Siehst dunkle Schatten an deinem Fenster. Kalte Luft in deinem Nacken. Hörst die Bretter im Hausflur knacken. Fratzen starren aus der Ecke. Steckst den Kopf unter die Decke. Ein zarter Hauch aus deinem Munde. Schlägt des Dämons größte…