Gedenktag 8.Mai – VE – Day!

Am heutigen “Tag der Befreiung“, oder auch VE-Day (Victory in Europe Day) wird in vielen Teilen der Welt, darunter Deutschland, Österreich, Russland und USA, die am 8. Mai 1945 erfolgte bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht und somit das Ende des 2. Weltkriegs gedacht und gefeiert. Wobei die Unterzeichnung der Kapitulation von Alfred Jodl, bereits am 7….

9. November 1938 – Der Beginn des Terrors!

Heute vor 80 Jahren am 9. November 1938, begannen die Novemberprogromnächte im gesamten Deutschen Reich. Hierbei wurden vom 7. bis 13. November 1938, fast 400 Menschen ermordet oder in den Suizid getrieben. Über 1400 Synagogen, Betstuben, tausende Geschäfte, Wohnungen und auch jüdische Friedhöfe wurde zerstört, in Brand gesteckt und entweiht. Ab dem 10. November begann…

Nationalfeiertag im Zeichen von „100 Jahre Republik Österreich“

Österreichischer Nationalfeiert Der österreichische Nationalfeiertag wird seit 1965 jährlich am 26. Oktober begangen, dem Tag, an dem 1955 die beschlossene österreichische Neutralität in Kraft getreten ist und die letzten Besatzungsmächte Österreich verlassen haben. Dieser Gedenktag löste den vormaligen Tag der Fahne als Nationalfeiertag ab. 1967 wurde er den übrigen gesetzlichen Feiertagen in Österreich gleichgestellt und…

Buchrezension#37

Titel: Meine Nachmittage mit Eva – Über Leben nach Auschwitz Autor: Bärbel Schäfer Verlag: Gütersloher Verlagshaus Erscheinung: 23.10.2017 Seitenanzahl: 224 Seiten Inhalt:  “Ich sehe ihre Nummer am Unterarm und möchte weinen.“ (Bärbel Schäfer) Zwei Frauen, zwei Generationen, zwei Erfahrungswelten: Bärbel Schäfer und die 85-jährige Eva Szepesi. Eva, 1932 in Ungarn geboren, trägt eine tätowierte Nummer…

Momente der Geschichte#31

Gedenktag:  80 Jahre Anschluss Österreich’s an das Deutsche Reich.  Foto: Wikipedia/Bild zeigt die Wagenkolonne des Führers bei der Einfahrt in die Wiener Innenstadt. Im Hintergrund links das Tegetthoff-Denkmal/Lizenz und Urheber: This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany license Attribution: Bundesarchiv, Bild 146-1972-028-14 / CC-BY-SA Heute vor 80 Jahren, marschierte die…

Worte der Weisheit#423

Alle Diktaturen nähren sich aus der Angst ihrer Untertanen. (Richard von Weizsäcker) Mfg Matthias 😃

Momente der Geschichte#27

Einen wunderbaren guten Abend! 😃 Heute gibt es wieder einmal einen Teil aus dieser Reihe.  Dieses mal aber wieder eine Dokumentation über ein ernstes Thema.  Und zwar über das größte Konzentrationslager Österreichs/zu jener Zeit Ostmark, Mauthuasen in Oberösterreich im Bezirk Pern und 20 Kilometer entfernt von Linz.  Bild: Wikipedia/ Einfahtrtsgebäude des KZ Mauthuausen/Urheber und Lizenz: Dieses…

Buchrezension#31 – Hitler – Biographie

Titel: Hitler – Biographie Autor: Peter Longerich Verlag: Pantheon  Erscheinung: 09.11.2015 Seitenanzahl: 1.296 Seiten Inhalt:  Tyrann, Psychopath, Vollstrecker eines rassenideologischen “Programms“ oder charismatischer “Führer“, dem seine Anhänger “entgegengearbeitet“ haben? Der renommierte NS-Historiker Peter Longerich geht in seiner neuen Biographie über die bisherigen Hitler-Deutungen hinaus: Er entwirft das Bild eines Diktators, der weit mehr viel aktiver…

Momente der Geschichte#26

Österreichischer Nationalfeiert Der österreichische Nationalfeiertag wird seit 1965 jährlich am 26. Oktober begangen, dem Tag, an dem 1955 die beschlossene österreichische Neutralität in Kraft getreten ist und die letzten Besatzungsmächte Österreich verlassen haben. Dieser Gedenktag löste den vormaligen Tag der Fahne als Nationalfeiertag ab. 1967 wurde er den übrigen gesetzlichen Feiertagen in Österreich gleichgestellt und…

Momente der Geschichte#25

Zwar kommt dieser Beitrag, leider einen Tag zu spät aber, als (fast), schon halb deutscher Staatsbürger 😉, muss man einen der wichtigsten Feiertage in der BDR, erwähnen!!  3. Oktober 1990: Tag der Deutschen Einheit: Der 3. Oktober wurde als Tag der Deutschen Einheit im Einigungsvertrag 1990 zum gesetzlichen Feiertag in Deutschland bestimmt.[1] Verkürzt wird auch…

Buchrezension#30 – Freiheit – Ein Plädoyer

Titel: Freiheit – Ein Plädoyer Autor: Joachim Gauck Verlag: Kösel Verlag Erscheinung: 20.02.2012 Seitenanzahl: 64 Seiten Inhalt: In unserer Verantwortungsfähigkeit steckt ein Versprechen, das dem Einzelnen wie dieser ganzen Welt gilt: Wir sind nicht zum Scheitern verurteilt. Joachim Gauck hat hautnah erlebt, wie ein Volk aufbegehrt und sich die Freiheit erobert. Mitreißend und engagiert fasst…

Buchrezension#22 – Die Weiße Rose

Titel: Die Weiße Rose Autor: Miriam Gebhardt Verlag: DVA Verlag Erscheinung: 03.04.2017 Seitenanzahl: 368 Seiten Inhalt: Die Weiße Rose ist eine der bekanntesten Widerstandsgruppen in der Deutschen Geschichte, vor allem Sophie Scholl und Hans Scholl werden immer wieder als leuchtende Vorbilder genannt. Doch warum hatten gerade diese Geschwister und ihre Mitstreiter den Mut, sich gegen…