9. November 1938 – Der Beginn des Terrors!

Heute vor 80 Jahren am 9. November 1938, begannen die Novemberprogromnächte im gesamten Deutschen Reich. Hierbei wurden vom 7. bis 13. November 1938, fast 400 Menschen ermordet oder in den Suizid getrieben. Über 1400 Synagogen, Betstuben, tausende Geschäfte, Wohnungen und auch jüdische Friedhöfe wurde zerstört, in Brand gesteckt und entweiht. Ab dem 10. November begann…

Momente der Geschichte#13 Teil. 2

27. Februar 1933: Reichstagsbrand:   Als Reichstagsbrand wird der Brand des Reichstagsgebäudes in Berlin in der Nacht vom 27. auf den 28. Februar 1933 bezeichnet. Der Brand beruhte auf Brandstiftung. Am Tatort festgenommen wurde Marinus van der Lubbe. Allerdings konnten die Umstände und vor allem die Täterschaft nicht einwandfrei geklärt werden; sie sind auch heute…

Momente der Geschichte#13 Teil 1.

27. Februar:     27. Februar 1594: Nachdem er am 25. Juli des Vorjahres zum Katholizismus konvertiert ist, wird Heinrich IV. in der Kathedrale von Chartres zum französischen König gekrönt. Obwohl die katholischen Adeligen in der Folge zögernd zu ihm überlaufen, dauert der Achte Hugenottenkrieg noch rund vier Jahre. Foto: 1594: Heinrich IV.     27….

Momente der Geschichte#12

24. Februar:     24. Februar 1389: Truppen der dänisch-norwegischen Königin Margarethe I. besiegen in der Schlacht bei Åsle die Streitmacht des schwedischen Königs Albrecht von Mecklenburg. Der König wird gefangengenommen und erst sechs Jahre später nach seinem Thronverzicht wieder freigelassen.   Foto: 1389: Albrecht von Mecklenburg   Foto: Bild von Margarethe I. aus dem…