Faktencheck#110

Auf der Suche nach sich selbst: 2012 im Süden von Island. Eine Reisegruppe trifft sich nach dem Ausflug an dem vereinbarten Ort, um wieder zurück zu fahren. Doch bei der Zählung fällt plötzlich auf, dass eine Person fehlt. Doch niemand ahnt etwas böses und so wartet der verantwortliche Busfahrer auf die fehlende Touristin. Doch als…

Ein Ausdruck der Dankbarkeit! 🙏

Einen wunderschönen Nachmittag! 😃 In diesem Beitrag möchte ich mich jetzt einmal ganz offiziell bei Euch und bei zwei Menschen im Besonderen bedanken. 1. Ganz recht herzlich, möchte ich mich mit diesem Beitrag bei ALLEN bedanken, auf allen Netzweken, für die unzähligen Glückwünsche am gestrigen Tag! 🙏🙏😊 Euch allen nochmals ein herzliches Dankeschön! 🙏😊 2….

Das musikalische Seelenempfinden wird zum Kunstwerk! 🎨 (Werbung*)

Liebe Leserinnen und Leser und Freunde der Kunst! 😃 In diesem Beitrag, möchte ich euch auf ein tolles Projekt von Mia aufmerksam machen, dass sich um einen tollen Künstler dreht. Ich selbst wurde durch die liebe Mia auf dieses Projekt und ihn aufmerksam gemacht und habe mir sogleich ein paar seiner Kunstwerke angesehen. Ich persönlich…

Die Montagslyriker präsentieren – Leticia Wahl

Einen wunderschönen Abend, liebe Leserinnen und Leser und vor allem Freunde der Lyrik! Heute Abend gibt es hier und selbstverständlich auch auf dem Blog von Mia, wie versprochen, unsere erste Montagslyrikerin der 5. Runde. Und zwar: Leticia Wahl Ich freue mich natürlich sehr, sie als erste Autorin in meinem ersten Beitrag bei den Montagslyrikern hier…

Worte der Weisheit#359

Menschen kommen und gehen! Aber die, die wirklich zu dir passen werden bleiben. Denn was geschehen soll, wird sowieso geschehen. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und mit der richtigen Person.  (Issak Öztürk) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#260

Die einzige Person, die immer bei dir ist, bist du. Wäre es nicht toll, wenn diese Person dein Freund und nicht dein Feind wäre? (palverlag.de) Mfg Matthias 😀

Worte der Weisheit#223

Du musst manche Türen einfach schließen. Nicht wegen deines Stolzes, deiner Unfähigkeit oder aus Mangel an Liebe zu der Person, sondern einfach weil sie nirgendwo hinführen. (CRW.LVW)     Mfg Matthias 😀