Worte der Weisheit#778

Unsere Sehnsucht nach der Zukunft lässt uns vergessen, im Jetzt zu leben. (Norwegische Weisheit) Mfg Matthias 😃

Die schwarze Rose

Die schwarze Rose Ich blicke in die weite Ferne und sehe deinen Rücken. Dein schwarzes langes Haar, es weht im sanften Winde. Im Herzen schlägt die Bitterkeit, im Auge eine Träne. An unsere Zeit denk ich zurück, die wir doch niemals hatten. Das Gefühl und ich, waren für dich doch nur ein Schatten. Auf dem…

Worte der Weisheit#670

Die Seele schreit nach dem Frühling. Denn dann ist endlich wieder die Zeit, Wärme und Farben zu tanken. (Seibold, Klaus) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#660

Die Musik schließt dem Menschen ein unbekanntes Reich auf, eine Welt, die nichts gemein hat mit der äußeren Sinnenwelt, die ihn umgibt und in der er alle bestimmten Gefühle zurückläßt, um sich einer unaussprechlichen Sehnsucht hinzugeben. (Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann) Mfg Matthias 😃

Selene – Die Mondgöttin

Als ich zu den Sternen blickte, sah ich eine schöne Maid. Ihr Strahlen war so blond und hell, trägt sie doch stets ein weißes Kleid. Im Zwielichte der Dämmerung, mit großen Augen angesehen. Kam diese Schönheit hoch empor, ach könnte ich doch zu ihr gehen. Ihr Antlitz lässt mein Auge lächeln und sogleich mein Herz…

Worte der Weisheit#584

Späte Freuden sind die schönsten; sie stehen zwischen entschwundener Sehnsucht und kommendem Frieden. (Marie von Ebner-Eschenbach) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#527

Ein nach außen gerichteter Geist verspürt immer Sehnsucht. Ein nach innen gerichteter Geist findet Ruhe und Stille. (Deng Ming-Dao) Mfg Matthias 😃