Worte der Weisheit#758

Jeder Tag ist ein kleines Leben – jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt, jeder frische Morgen eine kleine Jugend, und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod. (Arthur Schopenhauer) Mfg Matthias 😊

Worte der Weisheit#743

Nicht der Tod ist die Wurzel der Welt, welcher Tod erst durch allmähliche Verringerung seines Grades zum Leben heraufgekünstelt werden müßte; sondern vielmehr das Leben ist die Wurzel der Welt, und was da tot scheint, ist nur ein geringerer Grad des Lebens. (Johann Gottlieb Fichte) Mfg Matthias ☺️

Kurzgeschichten#1

Die Seele ist ein Astronaut: Ich schwebe weg von dieser Welt und sehe auf sie herab. Während mich der Sog des Kosmos zu den Sternen führet, wird die Welt stetig kleiner. Ob meines Wissens über die Zerbrechlichkeit meiner blauen Heimat, bin ich doch erstaunt wie klein sie wirklich ist, relativ des Weltenalls das mich hier…

Projekt Nr.2 – Im Lichte des Kosmos (Werbung)*

Einen wunderschönen Dienstag. 👋😊 Ja, wie vor kurzem erwähnt gibt es dieses Jahr drei Projekte. Eben die neue Version auf Youtube der Buchrezensionen und Nr. 2 wird heute verraten. 😉 Nämlich wird jenes Werk erscheinen. Zwar noch nicht genau bekannt wann, aber es wird nicht mehr allzu lange dauern. 😅😊 Ein Werk das aus einzelnen,…

Worte der Weisheit#728

Mutig zu sein, ohne Mitgefühl zu kennen, grosszügig zu sein, ohne Mässigung zu kennen, Herrscher zu sein, ohne Demut zu kennen, das alles führt zum Tod. (Laotse) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#715

„Wenn einer 75 Jahre alt ist, kann er nicht fehlen, dass er mitunter an den Tod denke. Mich lässt dieser Gedanke in völliger Ruhe, denn ich habe die feste Überzeugung, dass unser Geist ein Wesen ist ganz unzerstörbarer Natur; es ist ein Fortwirkendes von Ewigkeit zu Ewigkeit. Es ist der Sonne ähnlich, die selbst unsern…

Buchrezension#58 – Lass uns über den Tod reden

Titel: Lass uns über den Tod reden Autor: C. Juliane Vieregge Verlag: Ch. Links Verlag Erscheinung: März 2018 Seitenanzahl: 304 Seiten Inhalt: Wie gehen wir mit dem Tod eines geliebten Menschen um? Können wir die Leerstelle füllen, die der Verstorbene hinterlässt, geht das Leben einfach weiter? Welche Rituale können uns helfen? Uns fehlt eine Kultur…

Worte der Weisheit#773

Ich bin von der Reinkarnation überzeugt, seit ich 26 Jahre alt war. Was einige für eine besondere Gabe oder ein Talent zu halten scheinen, das ist nach meiner Ansicht die Frucht langer, in vielen Leben erworbener Erfahrung. Wir alle werden viele Male wiedergeboren, leben viele Leben, sammeln Erfahrungen und entwickeln uns weiter. Die scheinbar intuitive…

(Werbung)* Buchneuheiten 📚

Einen schönen Dienstagnachmittag wünsche ich allen! 👋😃 In letzter Zeit, bis auf einzelne Beiträge, ist ein eigentliches Hauptthema dieses Blogs ein wenig untergegangen. Und zwar das Thema: Bücher! Darum wird es in nächster Zeit wieder vermehrt Beiträge geben, die jenes Thema umfassen. Buchvorstellungen, Rezensionen, uvm., und auch in kürze einen Beitrag zur kommenden Frankfurter Buchmesse…

Ewiges Bewusstsein und Nahtoderfahrungen

Ja, heute gibt es seit langem wieder einmal ein philosophisches Thema. Und zwar geht es um Nahtoderfahrungen und das ewig existente Bewusstsein des Menschen. Ich habe ja schon früher einige Beiträge zu solchen Themen gemacht, aber seit langem ist das irgendwie untergegangen. 🙈😅 Doch heute möchte ich einmal wieder diesen Bereich anschneiden. Ich werde bzw….

Soldatenwunsch “Neuversion“

Am heutigen Samstag, gibt es hier und jetzt nochmals das Gedicht “Soldatenwunsch“. Allerdings mit einer kleinen, aber feinen Änderung. Denn mit der letzten Zeile, war ich persönlich irgendwie unzufrieden. So hat die liebe Nati von Nais Gartentraum sich sich angenommen und mir einen wunderschönen Abschlusssatz für dieses Gedicht gezaubert, wofür ich wirklich dankbar bin. 🙏🙏😊😊🌸…

Soldatenwunsch

Soldatenwunsch Die einst so bunte Welt, seid Jahren ist sie grau. Die strahlen der Sonne überdeckt mit Aschewolken. Der Duft von Blumen, sind nur noch Erinnerung. Kinder die vor Freude lachten, sind nun überall verstummt. Gemeinsam liegen wir im Schlamm und geduckt sind unsre Köpfe. In der Seele herrscht die Angst, doch täglich nimmt sie…