Buchrezension#68 – Die Memoiren des Dorran Galloway

Titel: Die Memoiren des Dorran Galloway Autor: Gordon Moerike Verlag: Independently published Verlag Erscheinung: 21. Mai 2020 Seitenanzahl: 211 Seiten Inhalt: Glaubst du an Paralleluniversen? Daran, dass du noch unzählige weitere Male existierst?Bist du dir sicher, dass du noch immer auf derselben Welt lebst, in der du auch geboren wurdest – dass du nie einen…

Wieder weiter im Programm 😅

Liebe Leserinnen und Leser! Ja, diese Woche gab es keinen Beitrag bisher. 🙈 Doch jenes hat einige Gründe die mit Projekten, wie u. a. eben den Montagslyrikern zu tun haben, komplett ausgefüllt war. Wir, die liebe Mia und ich, haben uns gemeinsam unseren Allerwertesten 😂 wundgesessen diese Woche, um alles fertig zu bekommen, zu Ordnen,…

Ankerplatz

Die weißen, großen Segel sollen wehen im Winde. Straff gespannt, gerichtet nach Vorne. Auf dem Meere des Lebens. Reitend über den Wellengang, so groß sie auch sein mögen. Mit dem Winde, gegen den Strom. Der Weg ist ungewiss, doch das Ziel ist bekannt. Das Steuerrad, der Geist, der Kompass ist die Seele. Treibend über Ozeane,…

Kurzgeschichten#14

Das hellste Licht auf dem Kosmos Ich reise hier durch Raum und Zeit, der Großteil dieser Umgebung, ist nichts weiter als eine schwarze, dunkle Landschaft. Kein Geräusch, Kein Geruch, nichts von alledem ist hier vorzufinden. Ein leeres Nichts….. Ab und an kleine Felsbrocken, die an mir vorüberziehen, oder kleine und große Planeten, die sich im…

Wieder einmal ein paar Fotos 📷

Einen schönen Mittwoch wünsche ich euch 😃🍀 Jaa, gestern war das Wetter wieder einmal einigermaßen Perfekt. 👍🏻☀️😃 So dass ich auch wieder einmal die Zeit fand, in Ruhe in die Natur zu gehen und vor allem zu fotografieren. 📷😊 So entstanden jene Bilder, darunter ein sehr witziges. Und zwar, ja, dass mit dem Hasen. Den…

Kurzgeschichten#13

Seelenwandler Knipse das Licht an….Wir stehen in einer Kammer, einer Kammer voll von Rauch, Asche und Spinnweben. Verbrannte Bilder, zerrissene Vergangenheiten, Gedanken die zerfetzt sind. Alles voll mit zerstörten Hoffnungen, Träumen, Plänen. Wir knipsen das Licht aus….gehen in die nächste Kammer. Wir knipsen das Licht an…Wieder der gleiche Anblick von vermoderten und zerstörten Gegenständen. So…

Kurzgeschichten#11

Regentropfen Ich sitze hier an meinen Platz und blicke aus dem Fenster in die Abenddämmerung.Die Augen gen Himmel gerichtet, der bedeckt ist mit grauen Wolken.Regentropfen gleiten langsam die Scheibe abwärts. Ganz in Gedanken versunken, folge ich jeden einzelnen Tropfen und zähle die Sekunden die vergehen, bis sie in der kleinen Pfütze auf der Fensterbank wieder…

Licht und Schatten

Nichts kann ohne des Anderen existieren.Weder existiert jenes noch anderes für sich alleine.Beide sind des selben Punktes Qualitäten.Polarität ist ein Gesetz des kosmischen Lebens.Aus Einem wurden Zwei, doch Zwei sind doch nur Eins. Darum bedenke immer jenes.Wo Schatten ist, dort ist auch Licht.Wo Negatives herrscht, herrscht auch Positives.In den dunkelsten Stunden des Daseins, scheint auch…

Kurzgeschichten#9

Regenbogen verbinden. Es waren zwei Menschen in einer früheren Zeit, die fern voneinander lebten. Je einer am anderen Ende der Welt. Doch kannten sie sich aus früheren Tagen, als diese noch Kinder waren und am selben Ort lebten, doch das Schicksal riss sie entzwei. Verbunden waren sie nur noch über Briefverkehr, jener aber noch eine…

Veröffentlichungen im Rückstand! 🙈😅

Liebe Leserinnen und Leser! Ja, heute gibt es mal einen kurzen Bericht.. Ich hinke derzeit hier am Blog hinterher mit Beiträgen und Texten. 🙈😅 Nicht desshalb, weil ich irgendwie schreib-/lesefaul wäre, im eigentlich im Gegenteil, 😂, hier liegen unzählige Texte/Geschichten bereit, aber sich in den letzten Wochen viel im privaten Bereich zugetragen hat… POSITIVES, POSITIVES!…

Kurzgeschichten#7

Seelenwandler Knipse das Licht an….Wir stehen in einer Kammer, einer Kammer voll von Rauch, Asche und Spinnweben. Verbrannte Bilder, zerrissene Vergangenheiten, Gedanken die zerfetzt sind. Alles voll mit zerstörten Hoffnungen, Träumen, Plänen. Wir knipsen das Licht aus….gehen in die nächste Kammer. Wir knipsen das Licht an…Wieder der gleiche Anblick von vermoderten und zerstörten Gegenständen. So…

Infaust – Ein Magdeburger Reim-Faust (Werbung)*

Einen wunderschönen guten Abend zusammen 👋🏻😊 Am heutigen Abend gibt es eine kurze Information, zu einem großartigen Werke, das bald erscheint. 👍🏻😃 Im Rahmen der Montagslyriker, durften wir die beiden Autoren von Johannfaust schon vorstellen. https://breimannswelt.wordpress.com/2019/12/02/die-montagslyriker-nr-2-johannfaust/ Heute darf ich euch ihr Werk präsentieren, dass am 12.03.2020 im Schwarzbuchverlag erscheint. Und zwar: Infaust – Ein Magdeburger…