Faktencheck#79

Der ehemalige 9. Planet unseres Sonnensystems Pluto, wurde am 18. Februar 1930 von C. Tombaugh entdeckt. Im Jahre 2006 wurde er allerdings durch die IAU (Internationale Astronomische Union), als Planet aberkannt und gilt seitdem nur noch als Zwergplanet und ist desshalb auch nicht mehr der 9. Planet unseres Sonnensystems. Doch von der Zeit seiner Entdeckung,…

Faktencheck#78

Die letzten Mammuts! Wir alle kennen aus Filmen und Dokumentationen die ausgestorbene Gattung der Elefanten, nämlich die Mammuts. Doch meist wird das Mammut mit den Dinosauriern, Eiszeit, Höhlenmenschen wie dem Neandertaler in Verbindung gebracht. Doch ist dies in einem gewissen Grade eine kleine Fehleinschätzung. Denn genau genommen ist das Aussterben der letzten Mammuts gar nicht…

Faktencheck#77

Hörbare Bilder! 👂 Ansehen und hören…..hörst du etwas? 😃 Bild: (Google/HappyToast) Wir alle kennen natürlich Bilder/Gifs mit Sound. Doch es gibt auch Gifs ohne jeglichen Ton und dennoch kann man sie hören. Es gibt nämlich das Phänomen, dass man Bilder auch ohne jeglicher Sounddatei hören kann. Viele User berichten dies auf verschiedenen Plattformen. Denn ein…

Faktencheck#76

Bis heute gab es im WHO-Katalog für Krankheiten 55.000 Einträge. Doch seit heute kommen gleich zwei Neue dazu. Und zwar “zwanghaftes Sexualverhalten“ auch bekannt unter Sexsucht und Videospielsucht. Diese beiden gelten ab jetzt offiziell als Krankheit. Während bei der Sexsucht viele aufatmen können und es nun einfacher für Betroffene wird damit umzugehen, so regt sich…

Faktencheck#74

Wenn Otter schlafen, legen sie sich im Wasser auf den Rücken. Dabei halten sie sich zusätzlich mit ihrem Partner gegenseitig an den Pfoten fest, sodass sie nicht auseinander getrieben werden können. Mfg Matthias 😃

Faktencheck#72

Bei den britischen Royals, gibt es ja bekanntlich die ein oder andere Regel was sie machen dürfen und was nicht. Eine davon ist, dass es dem gesamten britischen Königshaus untersagt ist, das Brettspiel “Monopoly“ zu spielen. Da es ein Spiel mit großem Streitpotenzial ist und es somit eben zu Streitigkeiten unter den Familienmitgliedern führen könnte….

Faktencheck#72

Der Chemiker Fredric Baur, der Erfinder der weltweit bekannten Stapelchips mit P., ließ mit seinen sterblichen Überresten etwas “besonderes“ machen. Als er am 4. Mai 2008 in Cincinnati starb, ging man seinem Wunsch nach, einen Teil seiner Asche in eben einer solchen Chipsdose zu füllen. Diese wurde neben einer Urne mit dem Rest seiner Asche…

Faktencheck#71

Die singenden Straßen von Hokkaido. 🎵 In Japan gibt es Straßen, die “singen“. Genauer gesagt in der Stadt Hokkaido, gibt es preparierte Straßen, die beim befahren mit dem Auto eine Melodie erzeugen. Erfinder und Konstrukteur dieser Straßen Shizuo Shinoda, bemerkte diesen Effekt als er mit einer Planierraupe unbeabsichtigt den Straßenbelag zerkratzte. Daraufhin erfand und baute…

Faktencheck#70 😂

Archäologen waren doch ein wenig erstaunt über die Grabbeigaben für das Jenseits, bei dem Pharao Tutanchamun. Denn man fand 145 Unterhosen, aber nur 4 Socken. Mfg Matthias 😃

Faktencheck#69

Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie Dieses Wort ist die Bezeichnung für die Angst vor langen Wörtern. Diese Angststörung gehört zu den seltensten Phobien auf der Welt. Dabei haben Menschen mit dieser Phobie, Angst vor dem Denken, Lesen und Schreiben von langen Wörtern. Übersetzt vom Lateinischen ins Deutsche ergibt dieses Wort selbst jedoch wenig Sinn. Denn “Hippopotamus“ steht für „Flusspferd“…

Faktencheck#68

Koalabären sind Stress gegenüber sehr empfindlich. In einer Stresssituation beginnen sie mit den Ohren zu wackeln und bekommen heftigen Schluckauf. Doch warum sie einen heftigen Schluckauf bekommen, ist bis heute noch nicht gänzlich erforscht. Es zeigte sich nur, dass in solchen Momenten, die Tiere sehr anfällig für Krankheiten sind. Mfg Matthias 😃

Faktenchrck#67

Der Märtyrer Kassian lebte im 4. Jahrhundert in Rom. Er war Schulmeister in der Stadt Imola. Doch aufgrund der Tatsache, dass Kassian sich weigerte die römischen Götter zu lehren und das Christentum stattdessen unterrichtete, wurde er zum Tode verurteilt. Doch die Ausführung der Todesstrafe blieb dabei seinen Schülern vorbehalten. So kam es, dass seine wütenden…