9. November 1938 – Der Beginn des Terrors!

Heute vor 80 Jahren am 9. November 1938, begannen die Novemberprogromnächte im gesamten Deutschen Reich. Hierbei wurden vom 7. bis 13. November 1938, fast 400 Menschen ermordet oder in den Suizid getrieben. Über 1400 Synagogen, Betstuben, tausende Geschäfte, Wohnungen und auch jüdische Friedhöfe wurde zerstört, in Brand gesteckt und entweiht. Ab dem 10. November begann…

8. Mai 1945 – Gedenktag 🔯 

Da heute der 8. Mai ist, der Tag der im Jahre 1945 die Befreiung und der Untergangs des 3. Reiches, bedeutete, gibt es heute wieder einmal eine Dokumentation dazu. Mfg Matthias 😃

Buchrezension#27 – Die Besiegten

Titel: Die Besiegten – Das blutige Erbe des 1. Weltkriegs Autor: Robert Gerwarth Verlag: Siedler Verlag Erscheinung: 23.01.2017 Seitenanzahl: 480 Seiten Inhalt: Der Waffenstillstand vom 11. November 1918 beendete das Sterben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs, doch in weite Teile Europas kehrte mit diesem Datum kein Friede ein. Vor allem die Verlierer des Krieges…

Momente der Geschichte#13 Teil. 2

27. Februar 1933: Reichstagsbrand:   Als Reichstagsbrand wird der Brand des Reichstagsgebäudes in Berlin in der Nacht vom 27. auf den 28. Februar 1933 bezeichnet. Der Brand beruhte auf Brandstiftung. Am Tatort festgenommen wurde Marinus van der Lubbe. Allerdings konnten die Umstände und vor allem die Täterschaft nicht einwandfrei geklärt werden; sie sind auch heute…