Worte der Weisheit#705

Man kommt in der Freundschaft nicht weit, wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen. (Jean de la Bruyere) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#704

In der Hast des modernen Lebens haben viele Menschen sich zu Maschinen entwickelt, deren einziger Zweck das Geldverdienen ist. (Dalai Lama) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#703

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben. (Bernard Shaw) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#702

Die modernen Menschen werden nicht mit der Peitsche, sondern mit Terminen geschlagen. (Telly Savalos) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#701

Gott schläft im Stein, träumt in der Pflanze, erwacht im Tier und handelt im Menschen. (Indianische Weisheit) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#700

Das sorgenvolle Denken neigt dazu, von dem einzig wirklichen Ziel abzuschweifen – nämlich den Atman zu realisieren, sich mit der Göttlichkeit, dem wahren inneren Selbst, zu vereinigen. (Bhagavadgita) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#699

Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen. (Buddha) Mfg Matthias 😃

Worte der Weisheit#698

Trauer bringt Tiefe. Freude bringt Höhe. Trauer bringt Wurzeln. Freude bringt Äste. Freude ist wie ein Baum der sich dem Himmel entgegenstreckt und Trauer ist wie die Wurzeln die in das Erdinnere hineinwachsen. Beides wird benötigt – je höher ein Baum wächst, desto tiefer verwurzelt er sich in der der Erde. So wird die Balance…

Worte der Weisheit#697

Zeit ist überhaupt nicht kostbar, denn sie ist eine Illusion. Was dir so kostbar erscheint, ist nicht die Zeit, sondern der einzige Punkt, der außerhalb der Zeit liegt: das Jetzt. Das allerdings ist kostbar. Je mehr du dich auf die Zeit konzentrierst, auf Vergangenheit und Zukunft, desto mehr verpasst du das Jetzt, das Kostbarste, was…

Worte der Weisheit#696

Die Natur erneuert sich unaufhörlich, die Tausende von Tagen, die vegehen, kehren in neuer Gestalt zurück. Lerne, die Ewigkeit in jedem Augenblick zu erfassen. Die Ewigkeit des Augenblicks ist wie ein reiner, unveränderlicher Edelstein im Herzen der Welt. (Indianische Weisheit) Mfg Matthias 😃

Zum Muttertag ein Dankeschön! 🌸

Dieses Jahr, möchte ich auch mich hier wieder mit diesen kurzen Worten und diesem kurzen Beitrag, bei meiner Mutter bedanken, aber so soll dies auch für alle anderen Mütter gelten. Darum ein großes DANKESCHÖN an meine und alle Mütter zum heutigen Muttertag! 🌸🙏 An meine Mutter Obgleich kein Gruß, obgleich kein Brief von mir So…

Worte der Weisheit#695

Ich muss Politik und Krieg studieren, damit meine Söhne die Freiheit haben, Mathematik und Philosophie zu studieren. Meine Söhne sollten Mathematik und Philosophie studieren, außerdem Geographie, Naturgeschichte, Schiffbau, Navigation, Handel und Landwirtschaft, damit sie ihren Kindern das Recht geben, Malerei, Poesie, Musik, Architektur, Dekoration und Porzellan zu studieren. (John Adams) Mfg Matthias 😃