Dunkle Gezeiten

Dunkle Gezeiten An manch dunklen Tagen. Die schwer sind wie Blei. Jene nagen an deiner Seele. Ziehen sie in kalte Täler. Wenn das schöne Herz gefüllt. Mit salzig schmeckend Wasser. Und es bei jedem Schlage. Die Tränen in die Augen pulsiert. Wenn der sanfte Schimmer. Jeglich lichter Hoffnung. Sich gänzlich hinter schwarzen Wolken. Verbirgt und…

Für immer

Für immer Ich kann mich noch genau erinnern. Wie wir uns innig in die Augen sahen. Unsere Lippen sich sanft berührten. Du meine Hand hieltst. Und wir beide unsere Herzen spürten. Wie sie füreinander schlugen. Und meintest, du bleibst für immer. Denn es war erst gestern. Kurz bevor du gegangen bist. Für immer. (©Matthias Breimann)

Gemeinschaftsprojekt

Ein Gemeinschaftsprojekt der lieben Jojo Dunkelbunt (Instagram) und mir. 🤗✨✨🌠🖤 Auch hier möchte ich mich bei dir von Herzen bedanken für dje soo wunderschöne Zusammenarbeit. 😊 Und es werden noch weitere gemeinsame Texte folgen. 😊🖤✨ So betrachte ich den Himmel. Der sich in sanftes Schwarz hüllt. Sehe die funkelnd Sterne am Firmament. Das Antlitz des…

Unwissend geliebt

Unwissend geliebt War es meine Seele. Oder doch die Situation. Die mich nicht sehen ließ. Was vor meiner Augen war. Ich spürte es doch glaubte es nicht. War es die Angst. In unsrer beider Brust. Die gar das Schönste verhinderte. Was doch offensichtlich war. Seit früher Tagen. Meine beste Freundin. Die mir am Herzen lag….

Geschichtenerzähler

Geschichtenerzähler Ich möchte dir Geschichten erzählen. Geschichten die dein Herz berühren. Die deine Seelengeister tanzen lassen. Auf das deine Augen funkeln mögen. Dein Geist in Welten eintaucht. Und das dunkle aller Tage. Für einen Augenblick verschwindet. Doch auch Geschichten werde ich dir erzählen. Von der Hydra die die Welt ins Dunkel stürtzt. Drachen die Länder…

Schachpartnerin

Schachpartnerin Du bist der Mensch. Du bist diese Dame. Die Königin meiner Seele. Mit derer ich Schach spiele. Meine Spielpartnerin. Du auf den schwarzen Feldern. Ich auf den weißen Quadraten. Nichts geschieht bei uns aus Zufall. Alles exakt durchdacht und geplant. Bis auf den kleinsten Nenner. Strategisch duellieren wir uns. Bis keine Figur mehr steht….

Heimweh nach Näfesch

Heimweh nach Näfesch. So ists nicht ein bestimmter Orte. Und dennoch ein besonderer Platz. Nach dessen meine Seele sich sehnet. Ein Platz wo keine Touristen Fotos machen. Wo es nur ein Wahrzeichen gibt. Das kleine Stück Heimat, wo sich der Geist geborgen fühlt. Ein Land wessen ich weder erobern noch bereisen muss. Wo ich stets…

Königreiche

Königreiche So funkelnd deine Augen. Sprühen funken in meiner Seele. Beim betrachten deiner. Durch wessen mir es zeiget. Dein einzigartig Wesen. Dein individuelles Ich. Nehmend ich deine Hand. Sanft und doch fester Liebe. So wie ich dein Herz berühre. Um beides nicht zu zerbrechen. Zugleich doch auch zu zeigen. Das ich stets an deiner Seite….

Farbperlentanz

Farbperlentanz Mit dir möcht ich im Regen stehen. Zwischen all den Tropfen tanzen. Die wie Perlen aus feinstem Glas. Das Licht für uns beide gebrochen. Geboren daraus ein Regenbogen. Der unsre Seelen in Farben verschmilzt. Und unser beider Herzen verbindet. (©Matthias Breimann)

Tränend Clara Germania – 30. Jahrestag der Deutschen Einheit 🇩🇪

Diese Zeilen wurden zwar schon vor drei Wochen auf Instagram veröffentlicht, doch passend zum heutigen Tag, möchte ich es auch hier veröffentlichen. ☺️ Darum wünsche ich allen einen wunderschönen 30. Jahrestag 💪🏻🇩🇪 und entspannten und erholsamen Feiertag 😃🌟🎉 Tränend Clara Germania Dein Blick gen Reihn. Nun mehr 136 Jahre. Die Tochter Clara abgebildet. Stehst fest…

Im Schlafe tanzen Menschenseelen

Heute gibt es seit einiger Zeit, wieder einmal ein weiteres Video von der Reihe, „Kurzgeschichten als Videos“ und zwar die Kurzgeschichte „Im Schlafe tanzen Menschenseelen“. 😊😃 Ich hoffe es gefällt und wünsche viel Spaß beim Ansehen 😃 Liebe Grüße Matthias 😊

Farbtropfentanz

(Video) Farbtropfentanz Das was blau war. Ward jetzt nicht länger. Es nahm die Farbe auf. Dein Farbwesen. Aus reinem Blau. Wurde Purpurblau. Verschmolzen im Farbentakte. Getanzt haben sie im nächtlich Schein. Gemeinsam Farbe an Farbe. Seite an Seite. Mit jeder neuen Nacht des Tanzes. Nahmen sie die Farben des anderen auf. Sanft und harmonisch. Immer…